LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller & kostenloser Versand
Das Bild

Das Bild

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

0,00 €

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
9783825813291
Verlag:
Seitenzahl:
393 Seiten
Auflage:
-
Erschienen:
-
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

0,00 €

Artikel zZt. nicht lieferbar


Beschreibung

Das Bild
In Kunst, Pädagogik und Therapie

Das Buch schaut zurück auf sechshundert Jahre der Verwendung und Wirkung von Bildern. Es handelt von naturphilosophischen, erziehungswissenschaftlichen, experimentalpsychologischen, ganzheits- und gestaltorientierten, psychoanalytischen, psychiatrischen und neurologischen, erlebnis-, kunst- und gestaltungspädagogischen, entwicklungs- psychologischen und auch künstlerischen Ansätzen der Verwendung von Bildern. Und immer wieder werden einzelne Aspekte dieses Bildgebrauchs in Gestalt kleiner Essays auf historisch-biografischer, aber phantasievoll weitergeschriebener Grundlage focussiert. Das Buch handelt von jenen Bildern, die vorstellungs- und verhaltensaus- drücklich unsere Entwicklung beeinflusst haben und noch auf uns, die Erwachsenen wirken. In der Geschichte des Bildes, so die Botschaft, sind Muster des inneren Erlebens, Fühlens - und Bildgestaltungen gefragt, die Erlebniskomplexe greifbar wiederspiegeln, zuweilen darüber krank machen - in der Arbeit an den Bildern wiederum entzerrt werden können. Das Buch ist für alle diejenigen geschrieben, die mit Bildern erzieherisch wie therapeutisch arbeiten; es richtet sich aber auch an die Künstler, die sich, und das zeichnet sie aus, jeder Zwecksetzung von Bildern entziehen. Das Buch geht diesem Widerspruch nach. Karl-Heinz Menzen, em. Professor an der TU Berlin und derzeit an der Katholischen Fachhochschule Freiburg, hat in den letzten 25 Jahren schwerpunktmässig über die Geschichte und die Wirkung von Bildern gearbeitet. Er ist wesentlich beteiligt an der Einbeziehung von Bildern in die klinische und rehabilitative Arbeit, also dort, wo Bildvorstellungen zu biografisch-krankmachenden Einbahnstrassen geworden sind und derjenigen bedürfen, die professionell mit Bildprozessen heilsam umgehen können. von Menzen, Karl-Heinz

Produktdetails

Einband:
Hardcover
Seitenzahl:
393 Seiten
Erschienen:
-
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783825813291
ISBN:
9783825813291
Verlag:
Gewicht:
522 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Das Bild"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Sehr gut
0,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich