Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Images of Rupture between East and West

Images of Rupture between East and West

68,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
3825365484
Seitenzahl:
547
Auflage:
-
Erschienen:
2016-09-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
68,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

68,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Images of Rupture between East and West
The Perception of Auschwitz and Hiroshima in Eastern European Arts and Media

In spite of the incommensurability of the Holocaust and the dropping of the first atomic bombs, the juxtaposition of Auschwitz and Hiroshima has long been a topic of serious debate. While in public memory on both sides of the Iron Curtain Auschwitz and Hiroshima have become icons of industrialized mass murder, comparative research on this iconization has been dominated by decidedly Western perspectives. Moreover, the fact that in communist Eastern Europe the interpretation of these two events differed considerably from their treatment in the West has been largely neglected. Thus, in communist Eastern Europe, with its ideology based on historical optimism, the concept of rupture was either ignored or dismissed as Western defeatism, whereas in Western thinking, both Auschwitz and Hiroshima have often been seen as fundamental ruptures that shook the foundations of civilization. In their contributions to this volume, historians, art historians, film scholars, and literary scholars investigate the perception of Auschwitz and Hiroshima in Eastern Europe from a wide range of disciplines and from cultural as well as medial perspectives.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
547
Erschienen:
2016-09-01
Sprache:
Englisch
EAN:
9783825365486
ISBN:
3825365484
Gewicht:
746 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Images of Rupture between East and West"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
68,00 €

Zuletzt angesehen