Fritz Schwegler

Die Retrospektive
Fritz Schwegler

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
39,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783775742030

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 192
Erschienen: 2017-01-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783775742030
ISBN: 3775742034
Reihe: Zeitgenössische Kunst
Verlag: Hatje Cantz Verlag GmbH
Gewicht: 900 g
Auflage:
Fritz Schwegler (1935-2014) was a sculptor, poet, painter, and musician, and was a professor at... mehr
Produktinformationen "Fritz Schwegler"
Fritz Schwegler (1935-2014) was a sculptor, poet, painter, and musician, and was a professor at the Kunstakademie Düsseldorf from 1972 to 2001. As a teacher and personality he influenced artists such as Katharina Fritsch, Thomas Huber, Martin Honert, or Gregor Schneider. He was one of the artists who exhibited at the legendary documenta 5 curated by Harald Szeemann, yet he remained an insiders' tip despite his exhibition activity. This monograph finally allows for a profound insight into Schwegler's extensive, multifaceted body of work, which beginning in the sixties redefined the boundaries of sculpture and made the transition to the concept. It directs one's attention to his innovative oeuvre, creates internal connections between his various working phases, and in doing so taps into his complex and ingenious world of thoughts and forms. Besides the "approximations" by Barbara Klemm, Peter Handke, and Michael Krüger, the artist himself has an opportunity to speak.Exhibitions: Kunsthalle Mannheim 1.11.2016-8.1.2017 and further venues
Weiterführende Links zu "Fritz Schwegler"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fritz Schwegler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Klemm, Barbara mehr
Zuletzt angesehen