Die Paulus-Affäre - Mörderische Botschaften

Die Paulus-Affäre - Mörderische Botschaften

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Sehr gut
3,81 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783738645897.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 432 Seiten
Erschienen: 2020-01-12
Sprache: Deutsch
EAN: 9783738645897
ISBN: 9783738645897
Reihe:
Verlag: Books on Demand
Gewicht: 345 g
Auflage:
Ein brutaler Mord in der Vatikanischen Bibliothek in Rom, ein geheimnisvolles Medium, Zeitzeugen... mehr
Produktinformationen "Die Paulus-Affäre - Mörderische Botschaften"
Ein brutaler Mord in der Vatikanischen Bibliothek in Rom, ein geheimnisvolles Medium, Zeitzeugen aus vergangenen Jahrhunderten, das Testament des Apostels Paulus - eine historische Schnitzeljagd nach dem letzten Paulusbrief führt den Geschichtsprofessor Richard Benz und das Medium Clarissa Martius von München über Rom, Neapel und Ischia bis nach Istanbul. Nicht nur Benz' Weltbild von Logik und Rationalität gerät durch Clarissas außersinnliche Gabe ins Wanken. Denn im uralten byzantinischen Kanalsystem unter der Hagia Sophia entdecken die beiden ein Geheimnis, das ganz Europa bedroht...Ein Anruf der römischen Kriminalpolizei reißt den Münchner Geschichtsprofessor Richard Benz aus seinem Universitätsalltag: Sein Freund und Kollege Silvio Lamberti wurde in Rom grausam ermordet - in der Vatikanischen Bibliothek, gelähmt von einer Curare-Injektion und erstickt mit Pergamentknäueln aus den Paulusbriefen im Rachen. Lamberti hatte sich mit der Veröffentlichung verschollener Schriften einen Namen gemacht und Benz eine telefonische Nachricht hinterlassen, er werde verfolgt.Benz fliegt nach Rom und wird von Kommissar Stella verdächtigt, in den Mord verwickelt zu sein. Denn mehrere Anrufe von Lambertis Handy kurz vor seinem Tod galten Benz...Benz findet heraus, dass Lamberti mit einem Hehler in Verhandlung stand, um illegal eine bedeutende Schriftrolle zu erwerben: Den "Zweiten Brief an die Römer", das Testament des Apostels Paulus! Aber als der Hehler auf der Tiberinsel ermordet wird, stecken Benz' Recherchen in einer Sackgasse...Trotz seiner Skepsis bittet er das Medium Clarissa Martius darum, ihm mit ihren außersinnlichen Fähigkeiten bei der Jagd nach dem Paulusbrief zu helfen. Sie erklärt sich bereit, in Trance Kontakt zu Zeitzeugen aus vergangenen Jahrhunderten aufzunehmen, die mit dem Paulusbrief in Berührung gekommen waren. Eine packende "Tour de Trance" durch halb Europa und 2000 Jahre seiner Geschichte, mit einem unheimlichen Killer im Nacken, der nicht nur den beiden nach dem Leben trachtet, führt sie von München über Rom, Neapel und Ischia bis zum großen Showdown in Istanbul...
Weiterführende Links zu "Die Paulus-Affäre - Mörderische Botschaften"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Paulus-Affäre - Mörderische Botschaften"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen