Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Wie Geist durch Materie zur Seele wird

Wie Geist durch Materie zur Seele wird

12,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3738645047
Verlag:
Seitenzahl:
96
Auflage:
-
Erschienen:
2015-12-11
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
12,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

12,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Wie Geist durch Materie zur Seele wird
Ein monistisches Weltprinzip

Das Leib-Seele-Problem ist eines der größten Rätsel der Philosophie und Naturwissenschaft. Es ist bisher völlig unklar, wie das menschliche Gehirn subjektive Erlebnisgehalte hervorbringen kann. Weder dualistische Ansätze noch der vorherrschende materielle/physische Monismus fanden bisher eine Lösung.Die Alternative könnte in einer Umkehrung des Monismus liegen: Nicht das Materielle, sondern das Mentale ist das eigentlich Seiende. Da Geist offensichtlich in Vielheit vorliegt, kann es zu Wirkungen kommen. Diese Relationen bilden dann in der Summe das, was wir als Materie wahrnehmen. Materie stellt Information dar, aus der das Mentale wiederum ganzheitlich symbolisieren kann. In der kosmologischen Entwicklung baut sich der subjektive Geist so unbewusst eine "informelle Leiter" aus objekthaften Strukturen, welche ihm den Aufstieg zu komplexeren Einheiten, bis hin zum Bewusstsein, ermöglicht. Wir Menschen sind der gelungene Aufstieg des Geistes mithilfe der Materie. Durch das Gehirn gelingt uns eine sehr komplexe Form ganzheitlicher Symbolisierung, subjektive Qualia, welche unsere "Seele" formen. Aus diesem Prozess entsteht unsere duale Erfahrung von Geist und Leib.Das einfache Prinzip bildet eine Trias aus Einheit, Differenz und differenzierte Einheit:Das einzige ontologische Sein ist Geist.In der Vielheit des Geistes kommt es zu Wirkungen, welche die Materie bilden.Materie wiederum kann die Vielheit des Geistes zu einer "Proto-Seele" zusammenführen.Für den Menschen gilt: Unser Geist vereint sich durch den Leib zur Seele.Die Theorie lässt sich auf den gesamten Weltprozess anwenden und widerspricht weder der Quantenphysik, noch der Kosmologie oder der Evolution und lässt sogar manches verständlicher erscheinen:Die Phänomene von Raum, Zeit und Materie/Energie werden plausibel dargestellt.Die Verbindung von Quantenphysik und Allgemeiner Relativitätstheorie gelingt über den Welle-Teilchen-Dualismus."Dunkle Materie" wird nicht benötigt, weil bei großen Skalen die Gravitationskonstante variiert.Der Zusammenhang von Geist und Materie zeigt sich als Substanz und Wirkung.Der Prozess der Evolution wird durch "Beseelung" beschleunigt.Die menschliche Seele erzeugt aus den neuronalen Informationsmustern ganzheitliche Symbolisierungen, die sogenannten Qualia als subjektive Erlebnisgehalte.Bewusstsein entsteht durch einen Differenzierungsprozess in der Subjekt-Objekt-Wahrnehmung.Bewusstsein und Freiheit sind identisch. von Günthner, Harald

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
96
Erschienen:
2015-12-11
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783738645040
ISBN:
3738645047
Verlag:
Gewicht:
304 g
Auflage:
-

Über den Autor

Nach meiner Lehre zum Elektroinstallateur strebte ich über den zweiten Bildungsweg zunächst ein naturwissenschaftliches Studium an. Neben dem Interesse für Physik, Kosmologie und Evolution stellten sich mir jedoch immer mehr auch philosophische und theologische Fragen.In Eichstätt studierte ich daraufhin Theologie. Die Diplomarbeit über den Jesuiten und Paläontologen Teilhard de Chardin bündelte meine beiden großen Leidenschaften für Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft hin zum Leib-Seele-Problem, dem ich mich seither intensiv widmete.Seit 2001 wirke ich als Gemeindepfarrer im Nürnberger Land. "Wie Geist durch Materie zur Seele wird" ist mein erstes Buch, dessen Inhalt ich aber in einem zweiten Werk, einer theologischen Philosophie, weiterführen möchte.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Wie Geist durch Materie zur Seele wird"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
12,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl