Arbeit in der Landwirtschaft, Projektgruppe Frohes Schaffen

Frohes Schaffen!? - Arbeit in der Landwirtschaft

Dokumentationsband der 23. Witzenhäuser Konferenz 1. bis 5. Dezember 2015
Frohes Schaffen!? - Arbeit in der Landwirtschaft

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
17,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783737601146

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 107
Erschienen: 2016-04-06
Sprache: Deutsch
EAN: 9783737601146
ISBN: 3737601143
Reihe:
Verlag: Kassel University Press
Gewicht: 226 g
Die Arbeitsbedingungen in der Branche sind so verschieden, wie die landwirtschaftlichen Betriebe... mehr
Produktinformationen "Frohes Schaffen!? - Arbeit in der Landwirtschaft"
Die Arbeitsbedingungen in der Branche sind so verschieden, wie die landwirtschaftlichen Betriebe selbst und lassen sich kaum pauschal beurteilen. Allen gemein ist, dass viel Arbeit für Produkte mit oftmals niedrigen Preisen geleistet wird. Auf vielen Höfen herrscht hierdurch eine Parallelwelt zur "normalen" Arbeitswelt: Urlaubssperren, Arbeiten bis in die Abendstunden und am Wochenende, unbezahlte Überstunden und Löhne unter Tarif sind für viele in der Landwirtschaft Beschäftigte Normalität. Der hohe wirtschaftliche Druck durch niedrige Lebensmittelpreise bei hohen Qualitätsanforderungen erschwert die Durchsetzung akzeptabler Arbeitsbedingungen, sowie angemessener Einkommen auch der Betriebsleiter_innen. Die Identifikation mit dem Betrieb, den Pflanzen, den Tieren und den Zielen des Ökologischen Landbaus, sowie die Leidenschaft für ihre Tätigkeit sind bei vielen Angestellten und Betriebsleiter_innen so hoch, dass diese besonderen Arbeitsbedingungen vielfach akzeptiert werden. von Arbeit in der Landwirtschaft, Projektgruppe Frohes Schaffen
Weiterführende Links zu "Frohes Schaffen!? - Arbeit in der Landwirtschaft"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frohes Schaffen!? - Arbeit in der Landwirtschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Arbeit in der Landwirtschaft, Projektgruppe Frohes Schaffen mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich