Leiper, Marina

Maßnahmen bei frühkindlichem Autismus. Applied Behaviour Analysis und TEACCH-Ansatz im Vergleich

Maßnahmen bei frühkindlichem Autismus. Applied Behaviour Analysis und TEACCH-Ansatz im Vergleich

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
13,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783668558120

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 28
Erschienen: 2017-12-27
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668558120
ISBN: 3668558124
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 61 g
Auflage:
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,7, , Sprache:... mehr
Produktinformationen "Maßnahmen bei frühkindlichem Autismus. Applied Behaviour Analysis und TEACCH-Ansatz im Vergleich"
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Facharbeit geht auf den frühkindlichen Autismus ein und stellt zwei Therapiemaßnahmen vor. Frühkindlicher Autismus ist die Form von Autismus, die bereits vor dem dritten Lebensjahr beginnt und die stärksten Symptome aufweist. In den letzten Jahren wurde viel geforscht, um die genauen Ursachen der Erkrankung zu ermitteln und eine Therapiemethode zu finden. Dies ist jedoch bis heute noch nicht gelungen.Aus diesem Grund wird zunächst ein Überblick über den frühkindlichen Autismus gegeben und der derzeitige Forschungsstand aufgezeigt. Anschließend wird auf die Therapiemöglichkeiten eingegangen. Die Arbeit konzentriert sich auf verhaltenstherapeutische Maßnahmen, die bereits sehr früh eingesetzt werden und Autismus als Ganzes behandeln. So sind die Chancen auf eine Minderung der Symptome am größten.Zwei Ansätze sollen genauer betrachtet werden. ABA ist ein klassischer Ansatz der Verhaltenstherapie. Der TEACCH-Ansatz beruht auf einer verhaltenstherapeutischen Basis, arbeitet aber auch verstärkt mit pädagogischen Ansätzen. Es soll untersucht werden, welche Möglichkeiten diese beiden Therapieansätze bieten und in wie weit sie das Leben von Menschen mit frühkindlichem Autismus positiv beeinflussen können.
Weiterführende Links zu "Maßnahmen bei frühkindlichem Autismus. Applied Behaviour Analysis und TEACCH-Ansatz im Vergleich"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Maßnahmen bei frühkindlichem Autismus. Applied Behaviour Analysis und TEACCH-Ansatz im Vergleich"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Leiper, Marina mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich