Trümper, Laura

Väter und Vaterschaft.Die Vaterrolle von damals bis heute

Väter und Vaterschaft.Die Vaterrolle von damals bis heute

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783668133273

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 44
Erschienen: 2016-12-21
Sprache: Deutsch
EAN: 9783668133273
ISBN: 3668133271
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 78 g
Auflage: 1
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1.0,... mehr
Produktinformationen "Väter und Vaterschaft.Die Vaterrolle von damals bis heute"
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1.0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vaterschaft hat sich bis heute verändert. Väter sind heute nicht mehr die autoritären unnahbaren Überväter, oft wollen sie ihren Kindern auch emotional näher kommen und sich aktiv an ihrer Erziehung beteiligen.Doch was macht die Väter zu Vätern? Um diese Frage zu beantworten wird diese Arbeit einen historischen Überblick über die Entwicklung der Väter und der Vaterschaft geben, beginnend mit der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. Ohne den historischen Hintergrund kann die heutige Situation der Väter nicht gänzlich begriffen werden. Im dritten Kapitel wird außerdem die heutige Position der Väter, angefangen bei den Situationen der Väter, über Vaterbilder- und Ideale in unserer Gesellschaft, bis zu dem schon erwähnten Problem der Vereinbarung von Beruf und Familie, erläutert und nicht zuletzt durch die subjektiven Vaterschaftskonzepte nach Matzner veranschaulicht, welche Differenzen zwischen den heutigen Vätern existieren.
Weiterführende Links zu "Väter und Vaterschaft.Die Vaterrolle von damals bis heute"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Väter und Vaterschaft.Die Vaterrolle von damals bis heute"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Trümper, Laura mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich