Celik, Edip

Moderne Fertigungskonzepte in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eine wertstromorientierte B

Moderne Fertigungskonzepte in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eine wertstromorientierte B

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783656955191

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 72
Erschienen: 2015-06-02
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656955191
ISBN: 3656955190
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 118 g
Auflage: 1
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften -... mehr
Produktinformationen "Moderne Fertigungskonzepte in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eine wertstromorientierte B"
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 2,0, Fachhochschule Münster (ITB), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ansprüche an die Produktion und Leistungen des Maschinen- und Anlagenbaus werden in Zukunft durch die immer mehr zunehmende Globalisierung erhöht. Durch verbesserte Kommunikationsmittel (Internet, E-Mail) ist es für den Kunden leichter geworden, sich global Informationen und Angebote aus dem Ausland einzuholen. Die heutige Zeit ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl international operierender Unternehmen. Der Kunde entscheidet, welche Produkte er wann haben will. Die Situationsänderung auf den Märkten, vom Verkäufermarkt zum Käufermarkt, stellt das Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Um weiterhin als Produktionsstandort attraktiv zu bleiben, sollen die Produkte bzw. Leistungen bei kürzeren Lieferzeit und gleichbleibender Flexibilität nicht mehr kosten. Im Gegenteil, da die Unternehmen stets ein Interesse haben, den Bedürfnissen der Kunden zu einem Höchstmaß gerecht zu werden und die Kosten dabei zu minimieren, lautet daher die Frage: "Wie können die wertschöpfenden Prozesse im Unternehmen effizient und effektiv ausgelegt werden, ohne den Standort in die Niedriglohnländer zu verlegen?"Das Ziel dieser Arbeit ist es, das Vorgehen der Wertstromanalyse und des Wertstromdesigns zu beschreiben. Zur Verdeutlichung werden die Methoden anhand einer Fallstudie am Beispiel einer Entstaubungsanlage bei der Bernd Münstermann GmbH & Co. KG angewendet. Die Arbeit soll außerdem als Leitfaden zur Umsetzung dieser Methoden dienen. Darüber hinaus soll gezeigt werden, welche Stärken diese Methode aufweist und wie sich dadurch die Effizienz, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit steigern lassen. Weiterhin ist das Bestreben dieser Arbeit, einzelne Prozesse und Zusammenhänge der Produktion einfach visuell darzustellen.
Weiterführende Links zu "Moderne Fertigungskonzepte in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eine wertstromorientierte B"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Moderne Fertigungskonzepte in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Eine wertstromorientierte B"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen