LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Dämonen, Prälaten und gottlose Menschen

Dämonen, Prälaten und gottlose Menschen

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3643129602
Verlag:
Seitenzahl:
741
Auflage:
-
Erschienen:
2015-09-30
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Dämonen, Prälaten und gottlose Menschen
Konflikte und ihre Beilegung im Umfeld der geistlichen Ritterorden

Durch die vielfältigen Kontakte und Aktivitäten der Johanniter, der Templer und des Deutschen Ordens blieben Konflikte mit anderen geistlichen Gemeinschaften nicht aus. Anhand von Beispielfeldern wird gezeigt, dass nicht nur Versuche, die eigenen Interessen durchzusetzen, sondern ebenso die umfassende Privilegierung der Ritterorden und eine z. T. schwankende kuriale Politik Konflikte auslösten. Meist gelang deren Beilegung durch ein breites Instrumentarium im regionalen Rahmen ohne Beteiligung des Papsttums. Trotz aller Interessengegensätze und Konkurrenzen, die zu erbitterten Auseinandersetzungen führten, gingen die Kontrahenten dabei ausgesprochen pragmatisch und flexibel vor.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
741
Erschienen:
2015-09-30
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783643129604
ISBN:
3643129602
Verlag:
Gewicht:
1331 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
79,90 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl