Hartung, H. -J.

Präoperative Diagnostik

Vorbereitung zur Narkose und Operation
Präoperative Diagnostik

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
54,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783540159094

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 304
Erschienen: 1986-10-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783540159094
ISBN: 3540159096
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 353 g
Auflage:
Das vorliegende Taschenbuch wendet sich an Studenten der Medizin glei­ chermaßen wie an klinisch... mehr
Produktinformationen "Präoperative Diagnostik"
Das vorliegende Taschenbuch wendet sich an Studenten der Medizin glei­ chermaßen wie an klinisch tätige Ärzte und an Hochschullehrer. Dem Stu­ denten soll es eine systematische Diagnostik am Patienten vermitteln. Dem klinisch tätigen Arzt vermittelt es Einzelheiten zu bestimmten Pro­ blemen, dem Hochschullehrer mag das Taschenbuch didaktische Vor­ bereitungshilfen bieten. Das Buch soll dazu beitragen, die präoperative Diagnostik zur Vorberei­ tung zur Narkose und Operation in einem größeren Rahmen der problem­ orientierten Diagnostik zu sehen. An diesen genannten Zwecken orientiert sich auch der jeweilige Umfang. Indikationen zu weiteren Untersuchungen bei spezifischen Symptomen oder infolge spezieller Untersuchungsergeb­ nisse sind als Empfehlungen zu betrachten und eben nur so gemeint. Die beschriebenen diagnostischen Verfahren erfordern oftmals optimale Bedingungen, d. h. die dazu erforderliche Zeit und auch die diagnostischen Möglichkeiten" die dann auch zur entsprechenden Therapie verpflichten. Nicht immer aber verfügt der klinisch tätige Arzt über solche Vorausset­ zungen, so daß die Entscheidung der Auswahl der derjeweiligen Situation angepaßten und geeigneten Diagnostik einzig und allein bei ihm bleiben muß.
Weiterführende Links zu "Präoperative Diagnostik"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Präoperative Diagnostik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Hartung, H. -J. mehr
Zuletzt angesehen