Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Das Wagnis der Freiheit

Das Wagnis der Freiheit

34,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3492038484
Seitenzahl:
365
Auflage:
-
Erschienen:
1996-03-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
34,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

34,90 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Das Wagnis der Freiheit
Gesammelte Aufsätze zur Philosophie

Karl Jaspers (1883-1969) ist ein Philosoph von bleibender Aktualität. Viele der hier versammelten Aufsätze zur Philosophie waren zuletzt nur schwer oder überhaupt nicht greifbar. Da Jaspers ohne Jargon schrieb, sind seine Texte gegenwärtig und modern geblieben - vom frühesten Essay über die Einsamkeit (1915/16) bis zum spätesten über das Verhältnis von Philosophie und Mythos (1964). von Jaspers, Karl und Saner, Hans

Produktdetails

Einband:
Leinen
Seitenzahl:
365
Erschienen:
1996-03-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783492038485
ISBN:
3492038484
Gewicht:
603 g
Auflage:
-

Über den Autor

Karl Jaspers, am 23. Februar 1883 in Oldenburg geboren und am 26. Februar 1969 in Basel gestorben, studierte Jura, Medizin und Psychologie. Ab 1916 Professor für Psychologie, ab 1921 für Philosophie an der Universität Heidelberg. 1937 wurde er bis zu seiner Wiedereinsetzung 1945 seines Amtes enthoben. Er war von 1948 bis 1961 Professor für Philosophie in Basel.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Das Wagnis der Freiheit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,90 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich