Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Holzfäule- und Bauholzpilze

Holzfäule- und Bauholzpilze

119,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3481031009
Seitenzahl:
609
Auflage:
-
Erschienen:
2015-02-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
119,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

119,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Holzfäule- und Bauholzpilze
Diagnose und Sanierung

Das umfassende, reich bebilderte Nachschlagewerk ist ein praktischer Leitfaden zur Bestimmung von Hausfäule- und Bauholzpilzen an Gebäuden und bei der Sanierung von Schäden, die von diesen Pilzen verursacht werden. Der Echte Hausschwamm und andere Hausfäulepilze, wie Kellerschwamm, Blättlinge und Porenschwamm, sind eine Gefährdung für Holzkonstruktionen in Gebäuden. Sie verursachen oft erhebliche, oft vermeidbare Schäden und bringen so den attraktiven Bauwerkstoff Holz in Misskredit. Schäden können nur optischer Natur sein, wie bei Bläue- oder Schleimpilzen, oder auch massiv, wenn ein echter Fäulepilz vorliegt. Das Buch erleichtert Bauherren, Architekten und ausführenden Unternehmen die Diagnose des jeweiligen Schadens und hilft, Fehler bei der Sanierung zu vermeiden. Welche Lebensbedingungen Pilze zum Wachstum brauchen, welche Arten in Gebäuden vorkommen und wie diese zu bestimmen sind, wird hier ausführlich, anschaulich und auch für interessierte Laien verständlich beschrieben. Fast 1.900 Abbildungen, ein umfangreicher Schlüssel zur Pilzbestimmung, ein Glossar sowie aktuelle Ergebnisse aus Laborversuchen zu Holzfeuchte, Holzabbau und Temperaturansprüchen liefern wichtige Entscheidungshilfen. Die Neuauflage wurde mit Blick auf die neue DIN 68800, Teile 1 bis 4, aktualisiert und um ca. 230 Seiten im Umfang erweitert. Zahlreiche alternative Sanierungsvorschläge und Schadensschwerpunkte, wie Schäden an Holz im Außenbereich oder Doppelbefälle aufgrund von Pilzen und Insekten, wurden ergänzt. Aus dem Inhalt: . Biologie, Morphologie, Ökologie und Vorkommen von Hausfäule- und Bauholzpilzen . Dauerhaftigkeit von Holz und Fäule . Bestimmung von Hausfäule- und Bauholzpilzen . Hausfäulepilze (vom Hausschwamm bis zum Hausporling) . Braunfäulepilze an Bauwerken (vom Eichenwirrling bis zur Gallertträne) . Weißfäulepilze an Bauwerken (vom Feuerschwamm bis zum Wurzelschwamm) . Moderfäulepilze an Bauwerken (vom Abbaubild bis zur Zellwandzerstörung) . Holz nicht oder nur langsam zerstörende Pilze an Bauwerken (vom Bläue- bis Schleimpilz) . Nicht von Pilzen verursachte Holzschäden (Mazeration, Bakterienfäule etc.) . Befallene Gebäude: Untersuchungsmethoden und Doppelbefall . Sanierung bei Schäden durch Hausfäule- und Bauholzpilze von Huckfeldt, Tobias und Schmidt, Olaf

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
609
Erschienen:
2015-02-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783481031008
ISBN:
3481031009
Gewicht:
2500 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Dipl.-Biol. Dr. rer. nat. Tobias Huckfeldt ist Mykologe und Sachverständiger auf dem Gebiet Hausfäulepilze. Sein Fachgebiet ist die Bestimmung von holzzerstörenden und verfärbenden Pilzen. Er ist am Institut für Holzqualität und Holzschäden - Dr. Rehbein und Dr. Huckfeldt tätig. Prof. Dr. Olaf Schmidt arbeitet seit 1973 an der Universität Hamburg, Abteilung Holzbiologie, Zentrum für Holzwirtschaft, in der Forschung und Lehre zur Biologie von Fäulepilzen und Bakterien in Holz und Bäumen.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Holzfäule- und Bauholzpilze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
119,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich