Brücher, Wolfgang

Energiegeographie

Wechselwirkung zwischen Ressourcen, Raum und Politik
Energiegeographie

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Gut
7,94 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783443071455.3

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Seitenzahl: 280 Seiten
Sprache: Deutsch
EAN: 9783443071455
ISBN: 9783443071455
Reihe: Studienbücher der Geographie
Verlag: Borntraeger Gebrueder
Gewicht: 351 g
Diese erste deutschsprachige Einführung in den Gesamtbereich der Energiewirtschaft aus... mehr
Produktinformationen "Energiegeographie"
Diese erste deutschsprachige Einführung in den Gesamtbereich der Energiewirtschaft aus geographischer Sicht richtet sich an Lehrende und Studierende der Geographie und benachbarter Fachrichtungen, wegen der hoch aktuellen Problematik der Energieversorgung aber auch an eine breite Leserschaft. Die gründliche, detaillierte Darstellung jedes einzelnen Energieträgers dient nicht zuletzt als Grundlage für die Beurteilung der aktuell beherrschenden Doppelproblematik Ressourcenverknappung und Klimawandel. Gegen diese richten sich, parallel zum Ausbau der Erneuerbaren Energien, verschiedenste aktuellen Maßnahmen zur Senkung von Energiekonsum (Kraft-Wärme-Kopplung, Gebäudedämmung etc.) und Emissionen (Emissionshandel etc.). Allerdings bleibt der Autor skeptisch, ob die erreichten und absehbaren Fortschritte nicht durch den bedrohlich wachsenden Energiehunger der Entwicklungs- und Schwellenländer wieder in Frage gestellt werden. Abschließend werden Perspektiven für die Zukunft der Energiewirtschaft diskutiert. von Brücher, Wolfgang
Weiterführende Links zu "Energiegeographie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Energiegeographie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Brücher, Wolfgang mehr
Zuletzt angesehen