Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Schauen im Glauben

Die Bedeutung der Mystik bei Romano Guardini
Schauen im Glauben

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
66,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783429030032

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 863
Erschienen: 2008-10-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783429030032
ISBN: 342903003X
Reihe: Studien zur systematischen und spirituellen Theologie 46
Verlag: Echter Verlag GmbH
Gewicht: 1101 g
Auflage:
Romano Guardini, Theologe, Kulturphilosoph, Pädagoge und Seelsorger, hat sich immer um besondere... mehr
Produktinformationen "Schauen im Glauben"
Romano Guardini, Theologe, Kulturphilosoph, Pädagoge und Seelsorger, hat sich immer um besondere Klarheit der Gedanken und verantwortete Rationalität im Betrachten der Glaubenswahrheiten bemüht und Generationen junger Akademiker entscheidende Impulse für ihr christliches Weltbild gegeben. Dieses Buch widmet sich ihm als Kenner und Liebhaber christlicher Mystik. Guardini stellt nicht nur die Bedeutung von Mystik und religiöser Erfahrung für Glauben und christliche Existenz heraus, das Thema durchzieht auch wie ein Ostinato seine Schriften zur Liturgie und Schriftlesung sowie seine Interpretationen zu Augustin, Dante, Pascal, Sokrates, Hölderlin und Rilke. Mystik bedeutet ihm "Fülle des Glaubens", "Schauen" und "Wissen im Glauben". Abhold allem Überspannten, ist ihm die Wirklichkeitsnähe der Mystik ein besonders Anliegen.
Weiterführende Links zu "Schauen im Glauben"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schauen im Glauben"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Langner, Dietlind mehr
Zuletzt angesehen