Herten, Joachim

Vom Spiel der Phantasie

Quellgründe der Kultur
Vom Spiel der Phantasie

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
14,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783429020149

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 232
Erschienen: 1998-04-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783429020149
ISBN: 342902014X
Reihe:
Verlag: Echter Verlag GmbH
Gewicht: 309 g
Auflage:
Eine der großen Gefahren, die unsere Welt zunehmend bedrohen, ist die Ökonomisierung aller... mehr
Produktinformationen "Vom Spiel der Phantasie"
Eine der großen Gefahren, die unsere Welt zunehmend bedrohen, ist die Ökonomisierung aller Lebensbereiche. So notwendig Kosten-Nutzen-Rechnungen einerseits sind, so darf ihnen jedoch nicht alles unterworfen werden, darf anderes, was dem Leben Reichtum, Fülle und Sinn gibt, nicht auf der Strecke bleiben: das Soziale vor allem, die Ermöglichung und Verwirklichung eines wahrhaft humanen, gerechten Zusammenlebens der Menschen; die Ökologie, die Sorge für die Natur und die Mitgeschöpfe des Menschen; nicht zuletzt aber - und mit beidem wesentlich verbunden - Kultur, wozu auch unabdingbar Religion gehört. Kultur entspringt aus dem Spiel der Phantasie. Das ist die These, die den Beiträgen dieses Bandes zugrundeliegt und von den Autorinnen und Autoren entfaltet wird: Wolfgang Beinert, Winfried Böhm, Gotthard Fuchs, Joachim Herten, Albert Keller, Günter und Gabriele Koch, Peter Lippert, Rolf Schönberger, Gabriele von Siegroth-Nellessen, Edith Weschler und Dietrich Wie-derkehr.
Weiterführende Links zu "Vom Spiel der Phantasie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vom Spiel der Phantasie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Herten, Joachim mehr
Zuletzt angesehen