Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Landschaften der Metropole des Todes

Landschaften der Metropole des Todes

19,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3421045933
Seitenzahl:
188
Auflage:
-
Erschienen:
2013-03-11
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
19,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

19,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Landschaften der Metropole des Todes
Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft

Die einzigartigen Betrachtungen eines Mannes über die wiederkehrenden Erinnerungen an seine Kindheit in AuschwitzDie Metropole des Todes, das ist Auschwitz-Birkenau. Als Kind wird Otto Dov Kulka zusammen mit seiner Mutter erst in das Ghetto Theresienstadt und dann nach Auschwitz deportiert. Er überlebt die zweimalige Liquidierung des sogenannten Familienlagers und verlässt Auschwitz schließlich im Januar 1945 auf einem Todesmarsch. Lange Zeit hat er über seine Erlebnisse geschwiegen, sich als Historiker allein streng wissenschaftlich mit dem Mord an den Juden befasst. In diesem außergewöhnlichen Text erkundet Kulka nun die Fragmente seiner Erinnerung an Auschwitz, die wiederkehrenden Träume und Bilder, die sein Leben begleiten und unauslöschlich prägen. Eine beeindruckende literarische Reflexion, die unsere Wahrnehmung der Vergangenheit verändert. von Kulka, Otto Dov und Arroyo Antezana, Inka und Birkenhauer, Anne und Mkayton, Noa

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
188
Erschienen:
2013-03-11
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783421045935
ISBN:
3421045933
Gewicht:
375 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Otto Dov Kulka wurde 1933 in der Tschechoslowakei geboren und starb 2021 in Jerusalem. Als Kind wurde er mit seiner Mutter 1942 zunächst in das Getto Theresienstadt, dann 1943 nach Auschwitz deportiert. Er überlebte und emigrierte 1949 nach Israel. 1964 sagte er als Zeuge im Frankfurter Auschwitzprozess aus. Er war Professor für die Geschichte des jüdischen Volkes an der Hebräischen Universität in Jerusalem und hat sich zeitlebens mit dem Völkermord an den Juden beschäftigt. 2013 wurde Otto Dov Kulka für sein Buch »Landschaften der Metropole des Todes« mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Landschaften der Metropole des Todes"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
19,99 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl