Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Lieber wütend als traurig

Die Lebensgeschichte der Ulrike Marie Meinhof
Lieber wütend als traurig

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783407740120

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 341
Erschienen: 2012-08-13
Sprache: Deutsch
EAN: 9783407740120
ISBN: 3407740123
Reihe: Gulliver Taschenbücher 1012
Verlag: Beltz GmbH, Julius
Gewicht: 328 g
»Alois Prinz hat alles zusammengetragen, was es über ,die Meinhof' zu wissen gibt. Das hat er... mehr
Produktinformationen "Lieber wütend als traurig"
»Alois Prinz hat alles zusammengetragen, was es über ,die Meinhof' zu wissen gibt. Das hat er wirklich geleistet: Wenn man das Buch zuklappt, verfügt man über neue Einsichten.« Die ZeitUlrike Marie Meinhof (1934-1976) war Bürgerstochter, renommierte Journalistin und Mitbegründerin der RAF - eine christliche Pazifistin, die schließlich die Welt mit Gewalt verändern wollte. Alois Prinz folgt ihren Lebensspuren, von der Kindheit im Dritten Reich bis zu ihrem Tod in Stammheim. Mit gebotener Distanz erzählt er ein Leben, in dem sich die Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik spiegelt und das zugleich fundamentale Fragen politischer Ethik aufwirft. Ein moralisches Urteil über den Menschen Ulrike Meinhof überlässt Prinz indes dem Leser. von Prinz, Alois
Weiterführende Links zu "Lieber wütend als traurig"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lieber wütend als traurig"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Prinz, Alois mehr
Zuletzt angesehen