Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Erbrecht

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Gut
82,01 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783406627521.3

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover
Sprache: Deutsch
EAN: 9783406627521
ISBN: 9783406627521
Reihe: Studium und Praxis
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 1557 g
Zum Werk Die praktische Bedeutung des Erbrechts nimmt immer mehr zu. In Folge des beispiellosen... mehr
Produktinformationen "Erbrecht"
Zum Werk Die praktische Bedeutung des Erbrechts nimmt immer mehr zu. In Folge des beispiellosen Wiederaufbaus und des deutlichen Wohlstandswachstums seit Ende des Zweiten Weltkrieges wird in den kommenden Jahren Vermögen in kaum für möglich gehaltenem Umfang an die Nachkommen weitergegeben. Plakativ spricht man von der "Erbengeneration", die die "Gründergeneration" ablöst. Vor diesem Hintergrund will das Buch das Erbrecht des BGB wieder deutlicher in den Fokus der Ausbildung in Studium und Referendariat rücken, wo es seit geraumer Zeit ein bloßes Schattendasein fristet. Das Werk setzt hinsichtlich der thematischen Durchdringung einen Kontrapunkt zu den immer mehr um sich greifenden Kurzskripten. Dies ist angesichts des Charakters des Erbrechts als schwierige Materie, die sich einem schnellen Zugang entzieht, sinnvoll und erforderlich. Im Zusammenhang mit dem einschlägigen Steuer- und Verfahrensrecht sowie im Einzelfall mit dem Gesellschaftsrecht, stellt das Erbrecht ein gleichermaßen komplexes wie kompliziertes Normengeflecht, das erst einmal durchdrungen werden will. Das Lehrbuch folgt ganz bewusst nicht der traditionellen Gliederung, die sich strikt am Gesetzesaufbau orientiert. Es stellt vielmehr die Interessen der Akteure in den Mittelpunkt. Auf diese Weise werden thematische Verknüpfungen schneller sichtbar und ein praxisbezogener Zugang ermöglicht. Zugleich soll so verdeutlicht werden, dass im Erbrecht die vorausschauende Gestaltung im Zentrum zu stehen hat. Damit richtet sich das Buch auch an den erfahrenen Praktiker sowie an den Berufsanfänger, der sich in die Materie einarbeiten will. Neben der Darstellung der Grundsätze und der Systematik des Erbrechts werden die vielfältigen Verknüpfungen zu verwandten Rechtsgebieten aufgezeigt. Zum leichteren Verständnis sind praxisbezogene Fallbeispiele und zahlreiche Schaubilder vorhanden. Mit Kapiteln zum Landwirtschaftserbrecht, zur Unternehmensnachfolge und zum internationalen Erbrecht greift das Werk zudem über die Grenzen des eigentlichen Erbrechts des BGH hinaus. Vorteile auf einen Blick - die Darstellung des Erbrechts aus Sicht der Akteure erleichtert den praxisbezogenen Zugang - Zahlreiche Fallbeispiele und Schaubilder veranschaulichen die Materie - für erfahrene Praktiker und Berufsanfänger gleichermaßen Inhalt - Einleitung und Grundlagen - Perspektive des Erblassers - Perspektive des Nachlassberechtigten - Nachfolge in besondere Vermögensarten Zielgruppe Für Studierende, Referendare, Rechtsanwälte, Praktiker von Lange, Knut Werner
Weiterführende Links zu "Erbrecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erbrecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lange, Knut Werner mehr
Zuletzt angesehen