Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Behavioral Neuroscience of Orexin/Hypocretin

Behavioral Neuroscience of Orexin/Hypocretin

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
181,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783319575346

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 322
Erschienen: 2017-06-14
Sprache: Englisch
EAN: 9783319575346
ISBN: 3319575341
Reihe: Current Topics in Behavioral Neurosciences 33
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 686 g
Auflage:
This issue of Current Topics in Behavioral Neuroscience focuses on the neuropeptide orexin... mehr
Produktinformationen "Behavioral Neuroscience of Orexin/Hypocretin"
This issue of Current Topics in Behavioral Neuroscience focuses on the neuropeptide orexin (hypocretin) and brings together scientists from around the world who will provide a timely discussion of how this peptide regulates behavior. This is a fast-moving field, and with the incorporation of novel technologies, new breakthroughs are likely to continue. For example, the use of optogenetic approaches has enabled the identification of the role of orexin-containing neurons in arousal states, critical for higher order functioning. From a clinical perspective, genetic polymorphisms in hypocretin/orexin and orexin receptors are implicated in a number of psychiatric disorders. In addition, advanced clinical trials are currently underway for orexin receptor antagonists in the treatment of insomnia and sleep disorders. We aim to capture a broad audience of basic scientists and clinicians.
Weiterführende Links zu "Behavioral Neuroscience of Orexin/Hypocretin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Behavioral Neuroscience of Orexin/Hypocretin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Lawrence, Andrew J mehr
Zuletzt angesehen