Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Vom Nationalsozialismus in die Demokratie

Die Evangelische Landeskirche von Kurhessen-Waldeck während der Amtszeit von Bischof Adolf Wüstemann (1945 - 1963)
Vom Nationalsozialismus in die Demokratie

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
49,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783170229617

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 452
Erschienen: 2012-11-22
Sprache: Deutsch
EAN: 9783170229617
ISBN: 3170229613
Reihe: Konfession und Gesellschaft
Verlag: Kohlhammer W.
Gewicht: 677 g
Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck entstand 1934 durch den Anschluss der Evangelischen... mehr
Produktinformationen "Vom Nationalsozialismus in die Demokratie"
Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck entstand 1934 durch den Anschluss der Evangelischen Landeskirche von Waldeck-Pyrmont an die Evangelische Landeskirche in Hessen-Kassel. Ihr erster Bischof war Adolf Wüstemann (1901-1966). Seine Amtszeit von 1945 bis 1963 fällt mit der Nachkriegszeit der Landeskirche zusammen. In ihr wurde - insbesondere staatskirchenrechtlich und finanziell, aber auch konfessionell - ein Rahmen entwickelt, an den die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck bis heute anknüpft. Die Landeskirche beschritt während dieser Jahre einen Weg der Neuordnung, der sie, aus dem Nationalsozialismus kommend, in die demokratische Ordnung der Bundesrepublik führte. Die Darstellung widmet sich dieser Neuordnung und konzentriert sich dabei auf das kirchenleitende Handeln. Besonderes Anliegen ist es, zentrale Aspekte der landeskirchlichen Entwicklung in der Nachkriegszeit aufzuzeigen. Um dabei die Spezifika der Neuordnung und ihrer Voraussetzungen in Kurhessen-Waldeck deutlich zu machen, wird die parallele Entwicklung der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau vergleichend herangezogen. von Stahl, Michael
Weiterführende Links zu "Vom Nationalsozialismus in die Demokratie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vom Nationalsozialismus in die Demokratie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Stahl, Michael mehr
Zuletzt angesehen