Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Islamische Geschichte in jüdischen Chroniken

Islamische Geschichte in jüdischen Chroniken

109,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3161481569
Seitenzahl:
332
Auflage:
-
Erschienen:
2004-03-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
109,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

109,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Islamische Geschichte in jüdischen Chroniken
Hebräische Historiographie des 16. und 17. Jahrhunderts

Das moderne, christliche Bild des Islam als kriegerische Religion hat eine seiner Wurzeln in der 'Türkenliteratur' der frühen Neuzeit. Während die christliche Geschichtsschreibung über den Islam bereits erforscht ist, legt Martin Jacobs hier die erste Untersuchung vergleichbarer jüdischer Literatur des 16. und 17. Jahrhunderts vor. Im Mittelpunkt dieser Studie stehen die hebräischen Chroniken von Eliyahu Capsali, Yosef ha-Kohen und Yosef Sambari, welche eine detaillierte Darstellung islamischer Geschichte von Muhammad bis zu den osmanischen Sultanen bieten. Zwei der genannten Autoren lebten im italienischen Kulturraum und neigten zur Idealisierung muslimischer Herrscher. Die dritte, aus dem Osmanischen Reich stammende Chronik schlägt hingegen polemische Töne gegenüber dem Islam an. In diesem Zusammenhang erörtert Martin Jacobs die von den jüdischen Chronisten gebrauchten Quellen, die teils christlichen, teils islamischen Ursprungs sind. Darüber hinaus diskutiert er die Frage, ob die genannten Werke einen Neuanfang in der jüdischen Historiographie darstellen oder das mittelalterliche Erbe fortsetzen. von Jacobs, Martin

Produktdetails

Einband:
Leinen
Seitenzahl:
332
Erschienen:
2004-03-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783161481567
ISBN:
3161481569
Gewicht:
648 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Geboren 1963; 1994 Promotion, 2002 Habilitation (Freie Universität Berlin); Assistant Professor of Rabbinic Studies, Washington University in St. Louis.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Islamische Geschichte in jüdischen Chroniken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
109,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich