Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Lieder

Lieder

7,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3150097975
Seitenzahl:
247
Auflage:
-
Erschienen:
1992-01-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
7,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

7,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Lieder
Mittelhochdeutsch und neuhochdeutsch

Lieder von Tervooren, Helmut und Heinrich von Morunge

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
247
Erschienen:
1992-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783150097977
ISBN:
3150097975
Gewicht:
113 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Heinrich von Morungen, Minnesänger der Zeit um 1200. Man setzt ihn mit dem 1217 und 1218 in Urkunden Dietrichs v. Meißen genannten miles Hendricus de Morungen gleich, der von dem Markgrafen eine Pension als miles meritus erhielt. Angaben, dass er nach einer Indienreise 1222 im Leipziger Thomaskloster gestorben sei, basieren auf nicht glaubwürdigen Quellen des 16. Jh.s. Seine Herkunft aus Thüringen (Burg Morungen bei Sangerhausen) wird durch sprachliche Merkmale bestätigt. Die Lieder H.s - 115 Strophen in 35 Tönen werden ihm zugeschrieben - stehen in der Tradition des hohen Minnesangs. Sie nehmen Anregungen des provenzalischen und nordfrz., aber auch des rheinischen Minnesangs (Friedrich v. Hausen) auf. Daneben zeigen sich Anklänge an die geistliche Lyrik (Mariendichtung) und die Antike (Ovid). Charakteristisch für H.s Lieder sind eine besondere Sensualität und musikalische Formkunst. Die assoziative Bildlichkeit, v. a. aus dem Sinnbezirk des Lichtes und Glanzes, verleihen den Versen poetisch-visionäre Kraft; die Sehnsucht nach der Vereinigung mit der Geliebten zeigt Anklänge an mystisches Denken. Zum ersten Mal im dt. Minnesang wird die körperliche Schönheit ausdrücklich in den Frauenpreis einbezogen. Legendären Nachruhm verschaffte H. die spätmittelalterliche Ballade Der edle Moringer. In: Reclams Lexikon der deutschsprachigen Autoren. Von Volker Meid. 2., aktual. und erw. Aufl. Stuttgart: Reclam, 2006. (.) - © 2001, 2006 Philipp Reclam jun. GmbH & Co., Stuttgart.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Lieder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
7,80 €

Zuletzt angesehen