Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Gedichte

Gedichte

7,60 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3150036720
Seitenzahl:
336
Auflage:
-
Erschienen:
1998-01-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
7,60 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

7,60 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Gedichte

Gedichte von Schmitz, Walter und Rückert, Friedrich

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
336
Erschienen:
1998-01-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783150036723
ISBN:
3150036720
Gewicht:
144 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Friedrich Rückert, 16. 5. 1788 Schweinfurt - 31. 1. 1866 Neuses bei Coburg. Der aus einer fränkischen Juristenfamilie stammende R. studierte 1805-09 Philologie in Würzburg und Heidelberg. 1811 promovierte er in Jena und hielt dort als Privatdozent Vorlesungen. Von 1812 an lebte er als Privatgelehrter, arbeitete zeitweise als Redakteur bei Cotta und lernte führende Literaten kennen. Nach einer Romreise (1817-18) studierte er in Wien bei Joseph v. Hammer-Purgstall orientalische Sprachen und ließ sich dann in Coburg nieder (1820-25). 1826-41 hatte er eine Professur für Orientalistik in Erlangen inne, 1841-48 lehrte er in Berlin, wobei er seinen Lehrverp¿ichtungen nur begrenzt nachkam. Von 1848 bis 1866 lebte R. auf seinem Landgut Neuses bei Coburg. R. war als Dichter und Übersetzer ungemein fruchtbar. Aus seinem lyrischen Schaffen (er brachte es auf weit über 10 000 Gedichte) ragen die 1812 entstandenen Amaryllis-Sonette und die Geharnischten Sonette von 1814 hervor. Das bedeutende nachromantische Spätwerk ist z. T. noch unveröffentlicht. Seine Kindertodtenlieder, 1833-34 nach dem Tod seiner beiden jüngsten Kinder entstanden, wurden erst postum gedruckt und blieben in der Vertonung Gustav Mahlers gegenwärtig. Seine großen metrischen Kenntnisse und Fertigkeiten bewies R. in zahlreichen Gedichten nach klassischen Versmaßen und in Nachbildungen orientalischer Formen (Ghasel). Eine Summe seines Denkens und seiner Lesefrüchte aus Orient und Okzident bietet das epigrammatische, großenteils in Alexandrinern gehaltene Lehrgedicht in Bruchstücken Die Weisheit des Brahmanen. Zahlreiche freie Nachdichtungen und Übertragungen von Texten aus dem Persischen, Arabischen und Indischen unterstreichen seine Bedeutung als Orientalist. Eine Napoleontrilogie aus der Zeit der Freiheitskriege und in den 40er-Jahren entstandene Dramen mit welthistorischem Anspruch zeigen seinen (hier eher fehlgeleiteten) dichterischen Ehrgeiz. In: Reclams Lexikon der deutschsprachigen Autoren. Von Volker Meid. 2., aktual. und erw. Aufl. Stuttgart: Reclam, 2006. (.) - © 2001, 2006 Philipp Reclam jun. GmbH & Co., Stuttgart.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Gedichte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
7,60 €

Zuletzt angesehen