Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Ilya Kabakov: The Man Who Flew Into Space from His Apartment

Ilya Kabakov: The Man Who Flew Into Space from His Apartment

20,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
1846380049
Verlag:
Seitenzahl:
56
Auflage:
-
Erschienen:
2006-05-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
20,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

20,50 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Ilya Kabakov: The Man Who Flew Into Space from His Apartment

An illustrated study of one of Ilya Kabakov's most fantastic installations.The fictitious hero of this 1984 installation is a lonely dreamer who develops an impossible project: to fly alone in cosmic space. But this dream is also an individual appropriation of a collective Soviet project and the official Soviet propaganda connected to it. Having built a makeshift slingshot, the hero apparently flies through the ceiling of his shabby room and vanishes into space. The miserable room and the primitive slingshot suggest the reality behind the Soviet utopia, in which where cosmic vision and the political project of the Communist revolution are seen as indissoluble.The Man who Flew into Space from His Apartment also raises questions of authorship in modernity. All of Kabakov's work is made in the name of other, fictitious artists. This reveals a hidden rule of the modern art system: only an artist who doesn't want to be an artist or who doesn't even know that he is an artist is a real artist—just as only an artwork that does not look like an artwork is a real artwork. The installation is a narrative, the documentation of a fictitious event.Afterall Books are distributed by The MIT Press. von Groys, Boris

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
56
Erschienen:
2006-05-01
Sprache:
Englisch
EAN:
9781846380044
ISBN:
1846380049
Verlag:
Gewicht:
209 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Boris Groys is an art critic, media theorist, and philosopher. He is Global Distinguished Professor of Russian and Slavic Studies at New York University and Professor of Philosophy at the European Graduate School in Saas-Fee, Switzerland. He is the author of Art Power, History Becomes Form: Moscow Conceptualism (both published by the MIT Press), and other books.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Ilya Kabakov: The Man Who Flew Into Space from His Apartment"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
20,50 €