Means, David

Hystopia

Hystopia

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
20,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9780571330119

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Gebunden
Seitenzahl: 352
Erschienen: 2016-05-25
Sprache: Englisch
EAN: 9780571330119
ISBN: 0571330118
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 592 g
At the bitter end of the 1960s, after surviving multiple assassination attempts, President John... mehr
Produktinformationen "Hystopia"
At the bitter end of the 1960s, after surviving multiple assassination attempts, President John F. Kennedy has created a vast federal agency, the Psych Corps, dedicated to maintaining the nation's mental hygiene by any means necessary. Soldiers returning from Vietnam have their battlefield traumas "enfolded"-wiped from their memories through drugs and therapy-while veterans too damaged to be enfolded roam at will in Michigan, evading the Psych Corps and reenacting atrocities on civilians.This destabilized, alternate version of American history is the vision of the twenty-two-year-old veteran Eugene Allen, who has returned from Vietnam to write the book at the center of Hystopia, the long-awaited first novel by David Means. In Hystopia, Means brings his full talent to bear on the crazy reality of trauma, both national and personal. Outlandish and tender, funny and violent, timely and historical, Hystopia invites us to consider whether our traumas can ever be truly overcome. The answers it offers are wildly inventive, deeply rooted in its characters, and wrung from the author's own heart. von Means, David
Weiterführende Links zu "Hystopia"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hystopia"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen