Böcker, Teresa

Kreuzweg-Betrachtungen

zu Stationen in der Karmeliter-Kirche Birkenwerder
Kreuzweg-Betrachtungen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
21,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9786138353324

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 64
Erschienen: 2019-01-24
Sprache: Deutsch
EAN: 9786138353324
ISBN: 6138353323
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 120 g
Jesus Christus, der Sohn Gottes, lebte als Mensch vor mehr als 2000 Jahren im heutigen Israel,... mehr
Produktinformationen "Kreuzweg-Betrachtungen"
Jesus Christus, der Sohn Gottes, lebte als Mensch vor mehr als 2000 Jahren im heutigen Israel, damals noch eine römische Provinz. Unter dem Statthalter Pontius Pilatus wurde er zum Tod am Kreuz verurteilt. Sein Gang vom Amtsgebäude des Statthalters bis zur Hinrichtungsstätte wird als Kreuzweg bezeichnet, musste doch der Verurteilte zumindest den Querbalken des Todesinstrumentes selber tragen. Im christlichen Raum gibt es unzählige Betrachtungen zu diesem letzten Leidensweg Jesu. Sie alle wollen das damalige Geschehen mit der Person des Lesers / Beters in Berühung bringen. Denn nur was berührt, das verändert auch. Die Kreuzwegstationen in der Karmeliter-Kirche in Birkenwerder lassen in ihrer ganz reduzierten Gestaltung der persönlichen Vorstellungswelt des Betrachters viel Raum. Die Texte einer Benediktinerin mit dem Namen einer heiligen Karmelitin laden dazu ein, sich selber gedanklich auf den Weg zu machen - und so im Gebet bei dem anzukommen, der für uns das Kreuz getragen hat. von Böcker, Teresa
Weiterführende Links zu "Kreuzweg-Betrachtungen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kreuzweg-Betrachtungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Böcker, Teresa mehr
Zuletzt angesehen