Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Das vorläufig Bleibende

Das vorläufig Bleibende

29,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3990590006
Seitenzahl:
336
Auflage:
-
Erschienen:
2017-06-08
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
29,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

29,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Das vorläufig Bleibende
Texte aus dem Nachlass und Interviews. Werke Band 5

Erstmals kann man im fünften Band der Werkausgabe einen Blick in die Schreibwerkstatt Elfriede Gerstls werfen, deren Nachlass eine große Zahl an unveröffentlichten Blättern und Notizbüchern enthält. Behutsam wurde aus jenen Texten, die nicht bloß Fragment geblieben sind, eine Auswahl aus Lyrik, Prosa, Träumen, Reflexionen und Denkkrümeln getroffen. In den bisher unbekannten Texten aus sechs Jahrzehnten findet sich so manche Überraschung, denn wer hätte gedacht, dass die erklärte »Anti-Naturalistin« auch einige heiter-ironische Tiergedichte verfasst hat? Elfriede Gerstl war Zeit ihres Lebens darauf bedacht, mit Informationen zu ihrem Werk und zu ihrer Person sparsam umzugehen. Der vorliegende Band versammelt nun neben den literarischen Texten wesentliche, teils sehr ausführliche Interviews, in denen sie mitunter sehr offen über ihre traumatischen Erfahrungen im Holocaust und die Mühen einer Randexistenz in der österreichischen Avantgarde spricht. von Gerstl, Elfriede und Wedl, Martin und Gürtler, Christa

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
336
Erschienen:
2017-06-08
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783990590003
ISBN:
3990590006
Gewicht:
689 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Elfriede Gerstl (1932 - 2009) lebte in Wien. Ihre ersten Texte konnte sie Mitte der fünfziger Jahre veröffentlichen, für ihr Werk erhielt sie u.a. den Georg Trakl-Preis, den Erich Fried-Preis (beide 1999) und den Ben Witter-Preis (2004). Die Werkausgabe ist mit diesem fünften Band nun vollständig. In Einzelausgaben bei Droschl lieferbar sind ihr einziger Roman "spielräume" (1977, eines der »Grundbücher der österreichischen Literatur nach 45«), die Gedichtbände "neue wiener mischung" (2001) und "lebenszeichen" (2009), sowie "LOGO(S)" (50 Postkarten, gemeinsam mit Herbert J. Wimmer, 2004). Über Leben und Werk informiert das "Dossier 18: Elfriede Gerstl", hg. von Konstanze Fliedl und Christa Gürtler (2001).


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Das vorläufig Bleibende"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
29,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich