Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Die Geheime Geschichte der U.S. Space Force

Die Geheime Geschichte der U.S. Space Force

26,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
395447431X
Seitenzahl:
492
Auflage:
-
Erschienen:
2021-12-02
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Premiumqualität
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
26,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

26,99 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Die Geheime Geschichte der U.S. Space Force
Trump, QAnon und davor - die Anfänge der amerikanischen Weltraumstreitkräfte

Der verdeckte Krieg, der gerade weltweit stattfindet, ist ohne den Einsatz der U.S. Space Force nicht denkbar. Sie wurde 2019 gegründet, um die wichtigsten Weltraumressourcen des US-Militärs zusammenzufassen. Einer zuvor entstandenen multinationalen Weltrauminitiative schloss sich 2020 auch Deutschland an, das im Juli 2021 sogar ein eigenes Weltraumkommando in den Dienst stellte. All dies wäre nicht möglich gewesen, wenn die U.S. Air Force nicht einen tiefgreifenden Wandel erlebt hätte. Mit diesem Enthüllungswerk legt Michael E. Salla die Geschichte des Geheimen Weltraumprogramms der U.S. Air Force offen, auf dem die Space Force gründet. Es begann mit der Bergung außerirdischer Raumschiffe in den 1940er Jahren. Es folgten geheime Vereinbarungen mit dem Vierten Reich, einer abtrünnigen deutschen Kolonie in der Antarktis, und verschiedenen außerirdischen Gruppierungen in den 1950er Jahren. Beleuchtet wird auch die Rolle der U.S. Air Force bei der Unterwanderung der NASA durch die Deutschen und die Entstehung des Militärisch-Industriellen Komplexes in den 1960er Jahren, die Entwicklung streng geheimer Weltraumstationen seit den 1970er Jahren sowie der Einsatz ganzer Geschwader neu entwickelter Raumschiffe in den folgenden Jahrzehnten - und schließlich die folgenschwere Erkenntnis des leitenden Militärs, vom Tiefen Staat und Vierten Reich getäuscht worden zu sein. Seit 2016 haben sich die Allianzen der U.S. Air Force verschoben. Sie hat ihre Geheimen Weltraumprogramme mit Unterstützung menschenähnlicher Außerirdischer neu geordnet. Jetzt werden ihre bestgehüteten Geheimnisse durch den Einsatz der Space Force im aktuellen globalen Krieg durch das Militär der White Hats eingesetzt und nach und nach öffentlich gemacht ... Mit Erläuterungen zum neuen Raumfahrtzentrum in Ramstein. Michael E. Salla ist Experte für Weltpolitik, Konfliktlösung und amerikanische Außenpolitik. Er unterrichtete an Universitäten in den USA und Australien und wird weltweit gefeiert für seine Aufklärungsarbeit und Verdienste um die Exopolitik, das Studium der Hauptakteure, Institutionen und politischen Prozesse beim Umgang der Regierungen unserer Welt mit Außerirdischen und fremden Zivilisationen. von Salla, Michael E.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
492
Erschienen:
2021-12-02
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783954474318
ISBN:
395447431X
Verlag:
Gewicht:
728 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Michael E. Salla ist ein international anerkannter Experte für Weltpolitik, Konfliktlösung und amerikanische Außenpolitik. Er unterrichtete an Universitäten in den USA und Australien, darunter der angesehenen American University in Washington, und hat einen Doktorgrad von der University of Queensland und einen Magister von der University of Melbourne inne. Heute ist er weltweit bekannt als Pionier der Exopolitik, dem Studium der Hauptakteure, Institutionen und politischen Prozesse im Zusammenhang mit Aliens und fremden Zivilisationen. Dr. Salla schrieb das erste Buch überhaupt, das über dieses Thema veröffentlicht wurde, »Exopolitics: Political Implications of Extraterrestrial Presence«. Kurz vor der Veröffentlichung 2004 nahm die Washington Post mit ihm Kontakt auf, damit er ihnen ein Interview über Präsident Eisenhowers angebliches Treffen mit Außerirdischen gibt. Als Verwaltungsbeamte der American University davon erfuhren, ermahnten sie ihn, dies zu unterlassen, weil es seine Karriere gefährden könnte. Er beschloss, das Interview trotzdem zu geben, um die Öffentlichkeit über die Ergebnisse seiner Recherchen zu informieren. Daraufhin wurde er seines Postens enthoben. In dem Bemühen, weitere außergewöhnliche und weithin unbekannte Fakten, auf die er bei seinen Recherchen stieß, allgemein zugänglich zu machen, veröffentlichte er 2009 ein zweites Buch über Exopolitik und die amerikanische Außenpolitik: »Exposing U.S. Government Policies on Extraterrestrial Life«. Im Jahre 2013 erschien »Galactic Diplomacy«, das eine angemessene Verhaltens- und Vorgehensweise beim Umgang mit außerirdischen Zivilisationen vorschlägt, noch im selben Jahr gefolgt von »Kennedy's Last Stand«, in dem erstmals die Zusammenhänge zwischen streng geheimen UFO-Akten und der Ermordung von John F. Kennedy offengelegt wurden. Anschließend begann er mit einer Buchreihe über Geheime Weltraumprogramme, die auf Deutsch bei AMRA erscheint. Auf »Geheime Weltraumprogramme & Allianzen mit Außerirdischen«, das ihm höchsten Respekt für die Aufdeckung verborgener globaler Intrigen einbrachte und zu einem weltweiten Bestseller wurde, folgten bisher »Das Geheime Weltraumprogramm der U.S. Navy & Die Allianz mit den Nordischen« und »Antarktis - die verbotene Wahrheit« mit weiteren Enthüllungen über die Weltraumintrigen transnationaler Konzerne. In »Der Aufstieg des Roten Drachen« befasste er sich mit dem Geheimen Weltraumprogramm Chinas, und »Space Force - Die wahre Star Trek Zukunft« behandelt die Grundlagen und Bündnisse sowie die künftige Entwicklung der neuen Waffengattung. Dass Exopolitik inzwischen auch von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird und als ernsthaftes Forschungsgebiet gilt, verdankt sich größtenteils Dr. Sallas Büchern sowie seinen Hunderten von Radio- und Fernsehsendungen, seinen Vorträgen und seiner Website, die täglich von mehr als fünftausend Menschen besucht wird.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die Geheime Geschichte der U.S. Space Force"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
26,99 €