Verne, Jules

Ein Lotterielos

Ein Lotterielos

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
9,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783943275186

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 184
Erschienen: 2016-06-08
Sprache: Deutsch
EAN: 9783943275186
ISBN: 3943275183
Reihe:
Verlag: -
Gewicht: 198 g
Auflage:
Eigentlich könnte die Familie Hansen sehr glücklich sein, gäbe es da nicht zwei Dinge, die ihr... mehr
Produktinformationen "Ein Lotterielos"
Eigentlich könnte die Familie Hansen sehr glücklich sein, gäbe es da nicht zwei Dinge, die ihr Schicksal belasten. Zum einen scheint die Mutter der Familie ein schreckliches Geheimnis in sich zu tragen, welches die Zukunft der beiden Kinder Hulda und Joël bedroht; und dann ereilt sie auch noch die Nachricht vom Untergang des Schiffes Viken, an dessen Bord sich Ole Kamp, der Bräutigam der jungen Hulda befand. Zurück bleibt nur ein Lotterielos, welches der tapfere Seemann im Angesicht der Schiffskatastrophe einer Flaschenpost anvertraute, und das den letzten Gruß es treuen Mannes enthält. Wie durch ein Wunder gelangt das Los in Huldas Hände. Doch wird es ihr Glück bringen oder das Unglück nur vergrößern? Denn plötzlich will die ganze Welt das Los bekommen, darunter auch ein Mann, der die Familie verderben will.Eine norwegische Geschichte von Jules Verne (1828-1905), die, unter Verwendung der gründlich durchgesehenen und modernisierten Hartleben-Übersetzung, den interessierten Lesern endlich wieder zugänglich gemacht wird. Dabei wurden fehlende Passagen ergänzt und eigenmächtige Einschübe gestrichen. Zu den Ergänzungen gehört auch das vollständige 18. Kapitel, welches bisher in allen deutschsprachigen Ausgaben fehlte.
Weiterführende Links zu "Ein Lotterielos"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ein Lotterielos"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen