Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
A Cloudburst of Blessings

Kurzinformation

Sprache:
Englisch
ISBN:
3942380234
Seitenzahl:
324
Auflage:
-
Erschienen:
2017-12-18
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
49,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

49,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

A Cloudburst of Blessings
The water initiation and other rites of empowerment for the practice of the Northern Treasures Vajrakila

Of crucial importance in the life of anyone who wishes to follow the path of secret mantra, the occasion of a tantric empowerment stands out as a pivotal moment of guidance in which the stages and direction of the path to be followed are made clear. All too often, however, practitioners in the western world have been forced to remain little more than spectators, patiently witnessing the profound initiation rites of their own 'vajra empowerments' as outsiders, because the rites are conducted in a foreign language and in a manner that is not at all easy to understand. Now, in order to encourage full participation by English-speaking disciples who wish to take the mantra path to heart, a complete series of ritual empowerments for the deity Vajrakila in the tradition of the Northern Treasures has been translated and annotated. Bringing joy to disciples, may all confusion be dispelled and may the clear light of wisdom illuminate the world!Together with the Tibetan texts translated herein, this book contains a number of teachings from the mahasiddhas of India with regard to the three special codes of tantric conduct: that of a skull-bearing ascetic, the vow of the consort, and the conduct of a madman. Violating all social niceties and worldly conventions, these radical and transgressive instructions remind us of the words of kLong-chen rab-'byams-pa, "When one sees the reality of existence, one spontaneously bursts out laughing!" von Rig-'dzin rdo-rje (Martin J Boord) und Boord, Martin J (Rig-'dzin rdo-rje) und Godem, Rigdzin und Phrin-Las, Padma und Rdo-Rje, mKha'-'gro bde-ba'i und Rgod-Ldem, Rig-'dzi

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
324
Erschienen:
2017-12-18
Sprache:
Englisch
EAN:
9783942380232
ISBN:
3942380234
Gewicht:
568 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Als einer von Chhimed Rigdzin Rinpoches älteren Schülern wird Martin Boord bereits vielen innerhalb der Khordong-Sangha bekannt sein. Nachdem er den Lama während einer Pilgerreise durch Indien im Jahre 1973 traf, lud Martin einige Jahre später C. R. Lama nach Großbritannien ein, um die Übertragung des Byangter Phurpa (Vajrakila des Nördlichen Schatzes) in Europa zu beginnen. Martin hat viele Belehrungen von Rinpoche erhalten, doch den Schwerpunkt bildeten die Vajrakila- und Schützerbelehrungen. Dreimal bekam er Belehrungen zu Vajrakila und übersetzte einen langen Praxistext. Das Thema des Byangter Phurpa nahm er mit zur Universität und absolvierte dort den Bachelor of Arts (BA) in "Religious Studies (Buddhism)". Über die Gottheit Vajrakila promovierte er zum Dr. phil. an der "School of oriental and african study" der Londoner Universität ("The Cult of the Deity Vajrakila", Tring, 1993, überarbeitet und ergänzt erhältlich als Gathering the Elements, Wandel Verlag, 2013).Als Martin Boord 1967 das erste mal dem tibetischen Buddhismus im Katmandutal begegnete, war er sehr beeindruckt von der Großartigkeit und Schönheit des Tantrayana und des tibetischen Buddhismus. Er begann mit seinem formellen Unterricht in Dharamsala an der Tibetischen Bibliothek, indem er den Sutrapfad für 2 Jahre studierte, obwohl er bereits an den Belehrungen von Padmasambhava interessiert war. Dabei traf er seinen ersten Lehrer, Lama Khandrul Yeshe Dorje, bekannt als der "Regenmacher", ein Nyingma Lama. Martin lebte mit ihm als sein Gehilfe und Adjutant für einige Jahre und blieb für insgesamt 8 Jahre in Indien, hauptsächlich an tibetischen Orten mit Tibetanern. Er studierte ebenso Sanskrit um das Dharma in seiner ursprünglichen Form kennenzulernen.Ein weiterer wichtiger Lehrer von dem Martin wichtige Belehrungen erhielt war S.H. Dudjom Rinpoche, das Oberhaupt der Nyingma Schule des tibetischen Buddhismus.Martin traf S.H. Chhimed Rigdzin zum ersten mal, als er 1973 mit Lama Khandrul Yeshe Dorje auf Pilgerreise in Sarnath war. Zurück in England ließ er sich 1974 in Cornwall nieder und gründete mit seiner Frau ein kleines Dharmazentrum und lud 1979/80 Chhimed Rigdzin Rinpoche zu seinem ersten Besuch nach England ein. Daraufhin folgte Martin Rinpoche nach Indien zur Universität in Shantiniketan, bekannt durch Rabindrad Tagore, wo Martin sich dem Übersetzerteam um Rinpoche für einige Zeit anschloß.Wieder zurück in England und nach einem lockeren Drei-Jahres-Retreat in Schottland fuhr er an der Universität von London mit seinem Studium des Buddhismus fort und zog nach dem PHD (Doktorgrad) nach Oxford um.Martin Boord lebte lange Oxford und widmet sich vor allem der Übersetzung tantrischer Texte zur Visualisationsgottheit Vajrakila. Seine erste Veröffenltichung, die bei edition khordong erschien, ist seine mehrere Jahre dauernden Übersetzung des Phur ,grel ,bum nag, die Schwarzen 100.000 Worte, einem Text der Kamatradition.Es handelt sich dabei um einen Bericht von einem Vajrakila Retreat, das Padmasambhava mit Vimalamitra und Shilamanju in Nepal im 8. Jahrhundert abgehalten haben. Dieser Bericht wurde von Padmasambhava an die Yogini Yeshe Tsogyal gegeben. Er ist der bekannteste und meist respektierte Kommentar zu Vajrakila. Dieser Text ist nun zur englischsprachigen Veröffentlichung erhältlich. Weitere Informationen zum Buch: "A BOLT OF LIGHTNING FROM THE BLUE".Martin Boord kam das erste mal im Jahre 1998 zu Belehrungen über Vajrakila nach Deutschland. Dort im Pfauenhof Retreat machte er uns mit der Geschichte und der Meditationspraxis von Vajrakila vertraut. 1999 begleitete er auf ähnliche Weise ein Vajrakila Retreat mit S.H. Chhimed Rigdzin Rinpoche in Berlin und ergänzte es durch seine genauen Erläuterungen. Nun wird Martin Boord in einigen Ländern Europas regelmäßig zu Belehrungen des Vajrayana eingeladen, so auch nach Österreich und Schweden und begleitete Rinpoche auf einigen Stationen in Europa.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "A Cloudburst of Blessings"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
49,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich