Der unerlöste Eros

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
15,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783927266063

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 198
Erschienen: 2010-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783927266063
ISBN: 392726606X
Reihe:
Verlag: Meiga, Verlag GbR
Gewicht: 277 g
Auflage: 2
Engagiert und direkt beschreibt Dieter Duhm in seinem neuen Buch den derzeitigen Stand der Liebe... mehr
Produktinformationen "Der unerlöste Eros"
Engagiert und direkt beschreibt Dieter Duhm in seinem neuen Buch den derzeitigen Stand der Liebe in unserer Kultur. Er rückt die ungelösten Liebesthemen von Eifersucht, freier Liebe, Treue, Verlangen, Impotenz, Moral usw. ins Zentrum für die Fragen von wirklicher Gewaltlosigkeit und Frieden. Aus der Erfahrung der freien Liebe entwickelt er neue Perspektiven für eine neue Lebensweise, in der Zweierliebe und freie Liebe sich nicht länger ausschließen. Er skizziert die geistigen und sozialen Grundlagen für eine Kultur, in der Eifersucht kein Naturgesetz mehr ist, die sexuellen Sehnsüchte nicht mehr verleugnet werden müssen und die Treue zwischen zwei Liebenden nicht mehr scheitert an zu engen Liebesbildern. »Erkennende Liebe« nennt er den Vorgang für eine Kultur ohne sexuelle Verdrängung, Angst und Gewalt. von Duhm, Dieter
Weiterführende Links zu "Der unerlöste Eros"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der unerlöste Eros"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Duhm, Dieter mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich