Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Gefiederte Lebenswelten

Gefiederte Lebenswelten

34,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3923757158
Seitenzahl:
416
Auflage:
-
Erschienen:
2016-09-23
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
34,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

34,80 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Gefiederte Lebenswelten
Das endlose Band der Ornithologie

Vögel sind nicht allein Repräsentanten von Arten oder Unterarten, sondern Individuen mit persönlichen Eigenheiten. Amsel ist also nicht gleich Amsel, Spatz nicht gleich Spatz. Jeder Vogel hat ein persönliches Schicksal. Diese Einsicht stimmt mit dem Programm der Soziobiologie überein. Anhand zahlreicher Beispiele bietet der Autor einen faszinierenden Querschnitt durch die Lebensstadien und Lebensbereiche eines Vogels: von den Fährnissen und Chancen des noch ungeschlüpften Individuums über das Nestlings- oder Nestflüchterstadium bis zum späteren Eltern- oder Helfer-Alltag. Der Aspekt der individuellen Auseinandersetzung mit der Umwelt steht im Fokus, sei es beim Aufspüren und Nutzen der Ressourcen, sei es im Fortpflanzungs- und Brutverhalten oder bei den großräumigen Wanderungen und im Umgang mit Gefahren durch Wetter, Beutegreifer und Parasiten. Das Individuelle zeigt sich auch beim Gebrauch der Sinne, in den Lautäußerungen und im variantenreichen äußeren Erscheinungsbild des Vogelindividuen. Das Band ornithologischer Erscheinungs- und Lebensformen erscheint endlos. Der Text vermittelt einen Endruck von der Entwicklung der Vogelkunde bis zu den neuesten Erkenntnissen, von den Anstrengungen einzelner Amateure und Forscher. So lagen früher jetzt modern gewordene Befunde lange vor akademischen Formulierung der Soziobiologie und Verhaltensökologie vor. Im Sinne der historischen Dynamik werden wenig bekannte und vergessene berücksichtigt. Außerhalb des Mainstreams liegende Arbeiten werden vorherrschenden aktuellen Trends und Erkenntnissen gegenübergestellt. Ob es um den Einfluss schwacher Strahlung auf die Orientierung geht, um die Herausforderungen der Energiewende an den Vogelorganismus oder das Zählvermögen der Vögel - das Buch versucht in flüssiger Sprache wissbegierige Natur- und Kulturbegeisterte, Vogelliebhaber, Amateure und eingefleischte Orni-Experten anzusprechen. Drohend über der faszinierenden Vielfalt des Vogellebens stehen die vom Menschen herrührenden Gefahren: Klimawandel, Habitatzerstörung, radikale Urbanisation und die Invasion gebietsfremder Pflanzen und Tiere in globalem Maßstab. Wird es für das potentiell endlos geflochtene Band der Ornis ein Überleben geben? Neben dem Text und den begleitenden Abbildungen bieten ein detaillierter Anmerkungsteil und ein umfangreiches Literaturverzeichnis dem Leser vertiefende Auskünfte. von Sontag, Walter A.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
416
Erschienen:
2016-09-23
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783923757152
ISBN:
3923757158
Gewicht:
1119 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Walter A. Sontag, geboren 1951 in Mainz, träumte seit frühester Kindheit von der Begegnung mit Tieren. Real wurde dieser Traum in den ornithologischen Beobachtungen als Schüler im Frankfurter Zoo unter Bernhard Grzimek und Richard Faust. Das frühe Zusammentreffen mit Heini Hediger wurde bestimmend für die wissenschaftliche Beschäftigung mit Tieren. Studium der Biologie in Heidelberg, Münster (Westf.) und Mainz mit der Promotion über Starenvögel. Die Begeisterung für seine Studienobjekte ließ ihn nicht mehr los. Neben den Starenvögeln generell (v.a. in Südafrika, Thailand) bilden Variabilität, Symbiose und Tiergartenbiologie besondere Forschungsinteressen. Gegenwärtig ist er Associate Scientist am Naturhistorischen Museum in Wien. Schreibt darüber hinaus seit 1991 regelmäßig für die Wiener Zeitung "EXTRA" zu natur- und geisteswissenschaftlichen Themen.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Gefiederte Lebenswelten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
34,80 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich