Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der Zeitungsmann, dem die Sprache verloren ging

Der Zeitungsmann, dem die Sprache verloren ging

29,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3906287874
Seitenzahl:
285
Auflage:
-
Erschienen:
2021-04-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
29,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

29,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Zeitungsmann, dem die Sprache verloren ging
Roman

Nach fünfzehn Jahren hat ihn seine Freundin Sidonie verlassen. Strittmatter sitzt an einem Novemberabend des Jahres 2013 nach Redaktionsschluss allein in den abgedunkelten Räumen der Zeitung, deren Chefredaktor er ist. Am selben Tag ist seine berufliche Existenz zerstört worden: Der Verlag wird das Blatt nach 181 Jahren einstellen, weil es nicht mehr rentiert. Strittmatter, fast 63 Jahre alt, fühlt sich wie ein Hund, den man am ersten Urlaubstag am Strassenrand ausgesetzt hat. Er lässt sein Leben an sich vorbeiziehen. Lena taucht auf: Seine erste große Liebe, die Anfang der 1970er-Jahre mit einem Knall zerbrach. Der Bürgerkrieg im Libanon. Politische Wirren und Massensterben im Sudan. Amy, 1970. Seine Erinnerungen gibt Strittmatter in der Ich-Form wieder. Wo die Erzählung in die Gegenwart schwenkt, kommt ein anonymer Erzähler aus dem Off zum Einsatz. von Vogel, Artur Kilian

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
285
Erschienen:
2021-04-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783906287874
ISBN:
3906287874
Gewicht:
524 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Artur Kilian Vogel, geboren 1953 in Luzern, arbeitete unter anderem als Hilfspfleger im Spital, Arbeiter im Güterbahnhof, Aushilfe im Postcheckamt, Magaziner, Entwicklungshelfer in Westafrika, Polizeireporter, Nahost-Korrespondent des Zürcher «Tages-Anzeigers», dort und bei der «Weltwoche» als Ausland-Ressortleiter und zuletzt ab Anfang 2007 acht Jahre als Chefredaktor der Berner Tageszeitung «Der Bund». Seit 2014 hat er mehrere Erzählungen und Romane veröffentlicht. Artur Kilian Vogel lebt in Bern, er ist Vater von zwei erwachsenen Töchtern.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Zeitungsmann, dem die Sprache verloren ging"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
29,00 €

Zuletzt angesehen