LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Emanuel Hirsch - Gesammelte Werke / Autobiographische Texte

Emanuel Hirsch - Gesammelte Werke / Autobiographische Texte

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3899912543
Seitenzahl:
281
Auflage:
-
Erschienen:
2022-09-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Emanuel Hirsch - Gesammelte Werke / Autobiographische Texte

Emanuel Hirsch war ein Theologe von hoher methodischer Reflexion, der sich bewusst den Herausforderungen der Moderne stellte und mit Nachdruck für eine "Umformung" der überkommenen Lehrbestände eintrat. Zugleich aber war er als Person von einem traditionalen Ethos geprägt und erlebte die Moderne politisch als Bedrohung. In einer erschreckenden Verblendung setzte er seine Hoffnung auf den Nationalsozialismus. Auch in seiner Selbstdeutung nach 1945 sah er sich nicht in der Lage, seine Anschauungen selbstkritisch zu revidieren. Mit diesem Band werden bisher weitgehend unveröffentlichte autobiographische und familiäre Texte aus seinem Nachlass zugänglich gemacht, die einen genaueren Blick auf seine Person, seinen Lebenskontext und sein Selbstverständnis ermöglichen. von Hirsch, Emanuel und Hauschildt, Friedrich

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
281
Erschienen:
2022-09-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783899912548
ISBN:
3899912543
Gewicht:
394 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Emanuel HIRSCH (* 14.6.1888 in Bentwisch bei Wittenberge, ¿ 17.7.1972 in Göttingen). Studium an der Universität Berlin, 1915 Habilitation. Nach der Privatdozentenzeit an der Universität Bonn ab 1921 Professor für Kirchengeschichte und ab 1936 auch Professor für Systematische Theologie an der Universität Göttingen. Im Nationalsozialismus Mitglied der Deutschen Christen und ab 1937 auch der NSDAP. Kurz nach dem Krieg quittierte er seinen Dienst.


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
29,80 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich