Thöns, Bodo

Reiseführer Usbekistan

Entlang der Seidenstraße nach Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiwa - Mit herausnehmbarer Faltkarte 1 : 2.700.000
Reiseführer Usbekistan

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
21,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783897944534

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 500
Erschienen: 2020-02-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783897944534
ISBN: 3897944537
Reihe: Trescher-Reihe Reisen
Verlag: Trescher Verlag GmbH
Gewicht: 579 g
Auflage: 13
ZEHNTAUSEND KILOMETER DURCH WU¿STEN UND GEBIRGE Die Seidenstraße Seite 53 EINE STADT MIT GROßER... mehr
Produktinformationen "Reiseführer Usbekistan"
ZEHNTAUSEND KILOMETER DURCH WU¿STEN UND GEBIRGE Die Seidenstraße Seite 53 EINE STADT MIT GROßER VERGANGENHEIT Taschkent Seite 94 DER GARTEN ZENTRALASIENS Ferghanatal Seite 171 DAS GLANZVOLLE ANTLITZ DER ERDE Samarkand Seite 222 DER PALAST DES AMIR TIMUR Shahrisabz Seite 265 MÄRCHENHAFTE ALTSTADT Buchara Seite 340 EINE URALTE OASE IN DER WU¿STE Chiwa Seite 380 EIN SEE VERSCHWINDET Aralsee Seite 432 Viele Jahrhunderte war Mittelasien der Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Auf der Großen Seidenstraße, deren Route durch Usbekistans legendäre Städte Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiwa verlief, spielte sich der interkontinentale Fernhandel zwischen Orient und Okzident ab. Bis heute sind die Städte von der märchenhaften Architektur der Timuriden geprägt: blaue Kuppeln, glasierte Kacheln, verzierte hohe Minarette aus gelben Lehmziegeln. Das junge unabhängige Land mit der jahrtausendelangen Geschichte hat sich seiner vorkommunistischen Traditionen besonnen und ist gleichzeitig auf der Suche nach der eigenen Identität. Dieses Buch stellt das Land und seine Sehenswürdigkeiten ausführlich vor und eignet sich sowohl für Individualreisende als auch für Teilnehmer an Gruppenreisen. von Thöns, Bodo
Weiterführende Links zu "Reiseführer Usbekistan"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Reiseführer Usbekistan"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Thöns, Bodo mehr
Zuletzt angesehen