LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Nach hinten nicht und nicht nach vorne

Nach hinten nicht und nicht nach vorne

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
3897933330
Seitenzahl:
210
Auflage:
-
Erschienen:
2021-12-22
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Nach hinten nicht und nicht nach vorne
Erzählungen

Wir leben, trotz aller globaler Dramatik, in einer Zeit des Stillstands. Nicht erst die Pandemie sorgte für Lethargie, forcierte eine merkliche Unlust an Veränderung. Eckhard Mieder, aufmerksamer Beobachter und feinsinniger Formulierer, beschäftigt sich nicht mit den politischen Ursachen, warum das so ist. Er erzählt mit Fantasie, wohin diese Ermüdung, die körperliche und psychische Trägheit, diese allgemeine Ermattung führen können. Folglich endet manches Schicksal mit dem physischen Ende seiner Protagonisten. Er oder sie ist des eigenen Lebens müde. Woher diese Wehrlosigkeit, diese Kraftlosigkeit, diese Ohnmacht, woher diese Unlust sich zu wehren, fragt sich erstaunt der Professor, als die Frau die Pistole auf ihn richtet. Und Ines aus einer anderen Geschichte, der nichts im Leben geschenkt wurde, beschließt eines Tages, mitten auf einer belebten Kreuzung stehen zu bleiben. Im Bericht der Polizei heißt es: »Sie ging nicht nach vorn, sie ging nicht nach hinten. Sie hörte einfach auf zu gehen.« von Mieder, Eckhard

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
210
Erschienen:
2021-12-22
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783897933330
ISBN:
3897933330
Gewicht:
275 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Eckhard Mieder, Jahrgang 1953, geboren in Dessau, aufgewachsen in Berlin, nach Volontariat bei der Nachrichten­agentur ADN Journalistik­studium an der Leip­ziger Karl-Marx-Universität von 1974 bis 1978. Danach, bis 1983, Reporter beim Jugendmagazin »neues leben«, von 1983 bis 1986 Redakteur beim DDR-Fernsehen. Seither freiberuflich als Schriftsteller und Filmemacher tätig. Mieder lebt seit 2002 in Frankfurt am Main. In der edition ost erschienen der Erzählband »Papier geht um. Die gespenstischen Deponate des Johannes Tütenholz« (1997), die Novelle »Tod des Lehrers« (2014), »Untergang der Estonia. Eine Posse« (2014), »Ab­s­olut und Anderseits. Porträts junger Deutscher 1978 und 1989/90« (2014), die Romane »Leben des Joab« (2016) und »Henry Haas. Fall eines Anwalts« (2017), »Der Letzte oder Begattet euch doch selber. Zwei Geschichten aus dem Anthropozän« (2017), »Barbarella in Hamburg. Ein deutsches Poesiealbum« (2019), »Am Tegernsee im Schnee von gestern« (2019) und zuletzt »An der Autobahn stand dieser Mann. Gedichte« (2020).


Entdecke mehr vom Verlag


Neu
16,00 €