Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Visual Permutations

The Creativity of the Moment
Visual Permutations

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
39,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783897903135

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 240
Erschienen: 2010-10-01
Sprache: Englisch
EAN: 9783897903135
ISBN: 389790313
Reihe:
Verlag: Arnoldsche Art Publishers
Gewicht: 1309 g
Auflage:
Kreativität und der Umgang damit. In dieser Publikation werden reine Kreativitätstechniken am... mehr
Produktinformationen "Visual Permutations"
Kreativität und der Umgang damit. In dieser Publikation werden reine Kreativitätstechniken am Beispiel zweck- und weitestgehend assoziationsfreier Artefakte erläutert. Im Spannungsbogen zwischen unbeweglich und unbelebt zu belebt und beweglich wird eine systematische Methodik dargelegt, um aus den üblichen Mustern der Kreativität auszubrechen. Der Moment der Kreativität wird rational analysiert und für Inspirationssuchende ein Verfahren von Schritten und Mittel zur Hand gegeben, wie man Objektideen generieren kann, falls man eine solche vergeblich sucht. Dabei werden Grenzen zwischen Angewandter, Bildender und Darstellender Kunst auf der Ebene der Kreativität aufgelöst. Prinzipien und Ähnlichkeiten werden an Beispielen wie Artefakte für ein Ballett zu Bachs Präludien und Fugen dargestellt. Aber ebenso in der Gegenüberstellung zu versuchter, assoziationsfreier und skulpturaler Gestaltung. Eine digitale Fabrikation durch Roboter ermöglicht die virtuelle Modellbildung zur haptischen dritten Dimension. Zeit, als vierte Dimension, versucht die Unumkehrbarkeit des Verlaufs assoziativ auszudrücken. Im Idealfall vollzieht sich die Einheit des Ästhetischen in der Handlung und in der Zeit, welche Richtigkeit und Gefallen unmittelbar miteinander verbindet.
Weiterführende Links zu "Visual Permutations"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Visual Permutations"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Thallemer, Axel mehr
Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich