Objekte.Figuren

Objekte.Figuren

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
14,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783896841865

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 112
Erschienen: 2008-06-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783896841865
ISBN: 3896841866
Reihe: Fokus Schultheater 7
Verlag: Edition Körber
Gewicht: 367 g
Auflage:
In den letzten Jahren nehmen das Objekt-, Figuren- undBildertheater sowie das mediale Spiel einen... mehr
Produktinformationen "Objekte.Figuren"
In den letzten Jahren nehmen das Objekt-, Figuren- undBildertheater sowie das mediale Spiel einen zunehmend größerenRaum in der Theaterlandschaft ein. Dieses "Theater der Dinge"sprengt die üblichen Theaterdimensionen, indem es ungewöhnlicheMaterialien und Formen präsentiert, in unkonventionellen(Bühnen-)Räumen stattfindet und die Dinge eine eigeneBildsprache sprechen lässt. Es entfaltet ein vieldeutiges Spiel mitGegenständen, Körpern und Requisiten. Dabei geht von derMobilität der Dinge eine besondere Faszination aus: Mechanischeswird emotional aufgeladen und von den Zuschauern als magischerlebt.Auch das Schultheater fragt nach den ästhetischen undpädagogischen Chancen, die das Spiel mit Objekten bietet, stelltdie traditionellen Begriffe von Subjekt und Objekt des Spiels zurDiskussion und belegt die Traditionsgängigkeit des Puppen oderObjekttheaters.Die theoretischen Ausführungen der Theaterwissenschaftler EnnoPodehl und David Reuter werden durch praktische Beispiele,Spielvorlagen und Aufführungen des Schultheater-Festivals aufDVD ergänzt.
Weiterführende Links zu "Objekte.Figuren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Objekte.Figuren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich