Vernetzung in global agierenden Organisationen

Die Gruppe als Kristallisationspunkt
Vernetzung in global agierenden Organisationen

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
21,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783896709967

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 232
Erschienen: 2015-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783896709967
ISBN: 3896709968
Reihe: Verlag für systemische Forschung
Verlag: Auer-System-Verlag, Carl
Gewicht: 244 g
Auflage:
Die Globalisierung stellt Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Um weltweit dauerhaft... mehr
Produktinformationen "Vernetzung in global agierenden Organisationen"
Die Globalisierung stellt Unternehmen vor vielfältige Herausforderungen. Um weltweit dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht es Ideen und vor allem Strategien, wie sich die Organisation weiterentwickeln kann, um Innovationen, sowohl im Produkt- und Dienstleistungsbereich als auch im Management, voranzubringen. Gerade organisationsinterne Netzwerke schaffen die Grundlage, das Wissen aller zusammenzubringen und überall Innovationen entstehen zu lassen. Doch Netzwerke bilden sich nicht einfach von selbst, tauschen notwendige Informationen aus oder entwickeln gemeinsame Problemlösungsverfahren. Wenn die Organisation Netzwerke bewusst gestalten möchte, muss sie Wege finden, die Erwartungssicherheit und das notwendige Vertrauen im Netzwerk aufzubauen. Dies gelingt dann besonders gut, wenn sich aus dem Netzwerk Gruppen herauskristallisieren, deren Teilnehmer gemeinsame Spielregeln aushandeln, die Bindungen untereinander stärken und so eine gemeinsame Basis schaffen. Gleichzeitig haben sowohl Netzwerke als auch Gruppen ihre jeweils eigene Logik, so dass sich die Frage stellt, wie sie im Sinne der Organisation gesteuert werden können. Diese Arbeit untersucht, unter welchen Rahmenbedingungen Netzwerke in Organisationen bewusst gestaltet werden können und welche Faktoren Einfluss auf die Entwicklung dieser Netzwerke haben.
Weiterführende Links zu "Vernetzung in global agierenden Organisationen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vernetzung in global agierenden Organisationen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Wulf, Katrin mehr
Zuletzt angesehen