LeafKlimaneutrales Unternehmen CoinFaire Preise PackageSchneller und kostenloser Versand ab 14,90 € Bestellwert
Die Mätresse des Königs

Die Mätresse des Königs

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation
Sprache:
Deutsch
ISBN:
9783894791872
Seitenzahl:
191 Seiten
Auflage:
1.,
Erschienen:
2006
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Handgeprüfte Gebrauchtware
Coins Schnelle Lieferung
Check Faire Preise

inkl. MwSt. Versandinformationen

Artikel zZt. nicht lieferbar

Artikel zZt. nicht lieferbar

Weitere Zahlungsmöglichkeiten  
Zahlungsarten

Beschreibung

Die Mätresse des Königs
Die Gräfin Lichtenau alias Wilhelmine Encke

Wilhelmine Encke, spätere Gräfin Lichtenau, war die große Liebe von Friedrich Wilhelm II. Fünf Kinder gingen aus dieser Verbindung hervor, die mehr als 30 Jahre andauerte - länger, als je eine Geliebte sich als Favoritin an der Seite eines Königs zu behaupten vermochte. Die Gräfin ist schön und klug, sie spricht mehrere Sprachen und entdeckt Kunst und Architektur für sich. Sie reist und nutzt rege die Bekanntschaft mit Angelika Kauffmann, Schadow, Langhans, Lady Hamilton und nicht zuletzt der Königin. Durchsetzungsfreudig auch in ihrem ästhetischen Urteil, erhält sie vom König die Bauaufsicht über die Schlösser und Gärten in Berlin und Potsdam und wirkt u.a. an der Gestaltung des Lustschlösschens auf der Pfaueninsel mit. Bewundert und gehasst gleichermaßen, fällt sie nach dem Tod des Königs in Ungnade, wird inhaftiert, all ihrer Güter beraubt, erst später dann rehabilitiert. Dieses Buch verfolgt das aufregende Leben der einzigen preußischen Mätresse von Rang, ein Leben zwischen liebender Hingabe und unbeugsamer Selbstbehauptung, zwischen Kunst und Politik und zugleich ein Spiegel der höfischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. Erstmals wird aus einer Fülle von bislang unveröffentlichten Briefen zitiert. Zeitgenössische Illustrationen machen das Buch auch optisch zu einem Genuss. . Ein Muss für alle Preußenfans: Die erste umfassende Biografie der "deutschen Pompadour" . Das dramatische Schicksal einer emanzipierten Frau am Hof Friedrich Wilhelms II. . Mit Auszügen aus unveröffentlichten Briefen und zahlreichen Abbildungen von Abenstein, Edelgard

Produktdetails

Einband:
Hardcover
Seitenzahl:
191 Seiten
Erschienen:
2006
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783894791872
ISBN:
9783894791872
Gewicht:
502 g
Auflage:
1.,
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Wie neu
1,07 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl