Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Der Zebrafink

Der Zebrafink

19,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3894327782
Seitenzahl:
103
Auflage:
-
Erschienen:
2005-03-01
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
19,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

19,95 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Der Zebrafink
Taeniopygia guttata

Der Zebrafink kommt in zwei geographischen Rassen im größten Teil des australischen Kontinents und auf einigen der Kleinen Sundainseln vor. Hier bewohnte er ursprünglich offene Grasflächen mit einzelnen Büschen und Bäumen, hat sich sekundär aber in den verschiedensten Lebensräumen, auch in von Menschen geschaffenen Biotopen, wie Garten-, Weide- und Ackerlandschaften, als Kulturfolger angesiedelt. In vielfältiger Weise haben sich die Vögel in ihrer Physiologie und ihren Verhaltensweisen an das wechselhafte Klima angepaßt. Viele Eigenarten ihrer Lebensweise, wie das dauernde Zusammenhalten der Paare, die frühe Brutreife, die ganzjährige Brutbereitschaft - sie nutzen in jedem Gebiet die günstigsten Temperatur- und Niederschlagsverhältnisse für die Brutzeit aus - sind von großer biologischer Bedeutung und dienen der Erhaltung der Art. Um den mannigfachen Gefahren, die die Vögel in Gestalt von Dürrezeiten oder Witterungsunbilden bedrohen und das Brutgeschehen oft lange Zeit überhaupt unmöglich machen, zu begegnen, ist die Vermehrungsrate in günstigen Zeiten besonders hoch.Zebrafinken haben ein besonders hoch entwickeltes Sozialverhalten. Ihre Brutkolonien weisen eine bestimmte soziale Struktur auf und sind ein durchorganisiertes Gemeinwesen.Während der Verfasser sich im 1. Teil mit dem Leben und den Verhaltensweisen der freilebenden Zebrafinken befaßt, die er nach eigenen Beobachtungen schildert, behandelt er im 2. Teil die Erfahrungen, die mit dem Vogel, der durch die leichte Züchtbarkeit zu einem der beliebtesten Volieren- und Käfigvögel geworden ist, in der Gefangenschaft und bei der Zucht gemacht wurden. von Immelmann, Klaus

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
103
Erschienen:
2005-03-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783894327781
ISBN:
3894327782
Gewicht:
177 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Prof. KLAUS IMMELMANN (geb. 1935 in Berlin, gest. 1987 in Bielfeld) war ein deutscher Verhaltensbiologe. Von 1961 bis 1973 war Immelmann zunächst Assistent, danach Dozent und Abteilungsleiter am Zoologischen Institut der Technischen Universität Braunschweig. 1973 wurde er Professor in der Fakultät für Biologie der im Aufbau befindlichen Universität Bielefeld, wo er das Fach Verhaltensbiologie begründete und den damals ersten und einzigen Lehrstuhl für Verhaltensphysiologie in Deutschland begründete, den er international bekannt machte. Immelmann erforschte die Individualentwicklung des Verhaltens bei Zebrafinken, speziell die Mechanismen und Auswirkungen der sexuellen Prägung und der Gesangsprägung. Er hat über 100 wissenschaftliche Arbeiten und Bücher veröffentlicht, darunter Standardwerke zur Ethologie und zur Haltung von Prachtfinken. 1965 war Immelmann Generalsekretär, von 1974 bis 1982 Präsident der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft (DO-G). 1983/1984 war er Präsident der Deutschen Zoologischen Gesellschaft und 1986 Präsident des 19. Internationalen Ornithologenkongresses in Ottawa/Kanada. In seinen beiden letzten Lebensjahren, 1986/1987, war Immelmann Leiter des Wissenschaftlichen Teams beim "Funkkolleg Psychobiologie" der Hörfunksender von WDR, hr, SR, SWF, SDR und Radio Bremen.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Der Zebrafink"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
19,95 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Kükenthal Zoologisches Praktikum Kükenthal Zoologisches Praktikum
Storch, Volker;Welsch, Ulrich;
12,27 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Anatomie und Physiologie der Haustiere Anatomie und Physiologie der Haustiere
Loeffler, Klaus;Gaebel, Got...
7,25 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Zoologie Zoologie
Wehner, Rüdiger und Gehring...
71,99 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
Wörterbuch der Zoologie Wörterbuch der Zoologie
Hentschel, Erwin J.;Wagner,...
3,39 €
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
frontend/listing/product-box/box-product-slider.tpl
The Book of Snakes The Book of Snakes
O'Shea, Mark
37,82 €