Klimaneutrales Unternehmen Faire Preise Schneller & kostenloser Versand
Antje erfindet die Kunst

Antje erfindet die Kunst

22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3891262299
Seitenzahl:
113
Auflage:
-
Erschienen:
2015-06-01
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

22,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Antje erfindet die Kunst
Kinderzeichnung und Kreativität

Die Herkunft kindlicher Kreativität ist Gegenstand zahlreicher Spekulationen und wissenschaftlicher Auseinandersetzungen. Max J. Kobbert ist bei seinen langjährigen Untersuchungen über das Thema zu dem Ergebnis gekommen, dass der Wahrnehmung eine entscheidende Rolle zukommt, die von anderen Autoren nur selten als bedeutsamer Faktor für Kreativität in der Kinderzeichnung erkannt wird. Ausgangsmaterial für das vorliegende Buch sind frühkindliche Zeichnungen von Antje, einer Tochter des Verfassers. Das Buch macht sichtbar, wie das Kind Schritt für Schritt Neues entdeckt und umsetzt, ohne dass ihm etwas vorgemacht wird. Der Autor stellt diese Beobachtungen in einen allgemeinen Rahmen zur Bedeutung von Kreativität. Die Form der Darstellung wendet sich an Eltern und Erzieher, aber auch an Kunstpädagogen, Kunstwissenschaftler und Psychologen. Das Buch ist ein Plädoyer für eine autonome gestalterische Entwicklung des Kindes ohne überflüssige Hilfe und Gängelei. Es schließt mit einer Reihe von Hinweisen, wie Kreativität in der Kindheit gefördert werden kann. von Kobbert, Max J.

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
113
Erschienen:
2015-06-01
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783891262290
ISBN:
3891262299
Gewicht:
336 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:
Alle gebrauchten Bücher werden von uns handgeprüft.
So garantieren wir Dir zu jeder Zeit Premiumqualität.

Über den Autor

Max J. Kobbert (*1944), Dipl.-Psych., promovierte 1976 über bewusste und nicht bewusste Prozesse der Wahrnehmung. An den Universitäten Münster und Regensburg war er in Forschung und Lehre tätig. Ab em. 1978 Professor für Wahrnehmungs- und Kunstpsychologie an den Kunstakademien Düsseldorf und Münster; zusätzlich seit 1982 Dozent an der FH Münster für Designtheorie. Er ist zudem Erfinder von rund 20 Spielen. Sein Brettspiel 'Das verrückte Labyrinth' wurde zum weltweiten Klassiker. Von Max J. Kobbert außerdem bei Daedalus lieferbar: "Kulturgut Spiel" und "Eingefangene Momente" (zus. m. E.-J. Speckmann)


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Antje erfindet die Kunst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
22,00 €
Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich