Baumfalk, Walter

ZPO ( Zivilprozeßordnung). Skript

Erkenntnisverfahren, Vollstreckungsverfahren, Grundzüge des Insolvenzverfahrens.
ZPO ( Zivilprozeßordnung). Skript

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Sehr gut
12,98 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktag(e)

9783867521192.2

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Hardcover;Bücher;
Seitenzahl: 284 Seiten
Sprache: Deutsch
EAN: 9783867521192
ISBN: 9783867521192
Verlag: Alpmann Schmidt
Gewicht: 551 g
Das materielle Recht verwirklicht sich nicht ohne weiteres von selbst. Ansprüche und Rechte des... mehr
Produktinformationen "ZPO ( Zivilprozeßordnung). Skript"
Das materielle Recht verwirklicht sich nicht ohne weiteres von selbst. Ansprüche und Rechte des Einzelnen bedürfen vielmehr, wenn sie - wie oft der Fall - nicht freiwillig erfüllt oder in der Rechtswirklichkeit nicht respektiert werden, der Durchsetzung. Diese kann und darf der Einzelne nicht selbst vornehmen, sondern er muss dazu die Hilfe des Staates, insbesondere der dafür vorgesehenen Gerichte, in Anspruch nehmen. Das Verfahren zur Durchsetzung von Ansprüchen und Rechten - ihrer Feststellung und erforderlichenfalls zwangsweisen Vollstreckung - mit Hilfe des Staates ist für das Privatrecht durch das Zivilprozessrecht geregelt. Das Zivilprozessrecht ist daher für die Rechtspraxis von großer Bedeutung, denn letztlich nur über das Zivilprozessrecht können privatrechtliche Ansprüche und Rechte durchgesetzt werden. Das Skript stellt dieses Zivilprozessrecht dar: das Erkenntnisverfahren, zur Feststellung des durchzusetzenden Anspruchs oder Rechts: u.a. die Zivilgerichtsbarkeit, die Verfahrensgrundsätze, den Ablauf des Verfahrens von der Vorbereitung des Prozesses über die Rechtsmittel bis zum rechtskräftigen Urteil; das Vollstreckungsverfahren (Einzelvollstreckung): die Vollstreckung des Urteils in das Vermögen des Schuldners (Mobiliar-, Immobiliarvollstreckung) bis zur Befriedigung des Gläubigers; das Insolvenzverfahren (Gesamtvollstreckung): vom Regelinsolvenzverfahren über das Verfahren mit Insolvenzplan bis zur Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung in der bewährten Verbindung von systematischer Darstellung und Fallmethode, mit zahlreichen Fällen, Beispielen, Übungsfällen, Prüfungsschemata, Übersichten, Zusammenfassungen und prüfungsrelevanten Schwerpunkten. Gesetzgebungs-, Rechtsprechungs- und Literaturstand: 10. November 2009. von Baumfalk, Walter
Weiterführende Links zu "ZPO ( Zivilprozeßordnung). Skript"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ZPO ( Zivilprozeßordnung). Skript"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Baumfalk, Walter mehr
Zuletzt angesehen