Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Zivilgerichtliche Vertragskontrolle im Eherecht

Zivilgerichtliche Vertragskontrolle im Eherecht

38,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3867276943
Seitenzahl:
449
Auflage:
-
Erschienen:
2008-08-18
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
38,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

38,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Zivilgerichtliche Vertragskontrolle im Eherecht

Die vorliegende Dissertation untersucht die Zivilrechtsprechung zur Notwendigkeit einer inhaltlichen Kontrolle von Ehevereinbarungen. Der durch ein Urteil des Bundesgerichtshofs im Jahr 2004 eingeführten Inhaltskontrolle im Eherecht liegt eine verfassungsgerichtliche Forderung aus dem Jahr 2001 zugrunde. Die Untersuchung stellt zunächst den Ausgangspunkt der Zivilrechtsprechung vor dem Jahr 2001 dar. In dieser Zeit wurde die Vertragsfreiheit der Ehegatten betont. Eine inhaltliche Kontrolle geschlossener Vereinbarungen fand nicht statt. Die gesetzlichen Vorgaben von Güterstand, Unterhalt und Versorgungsausgleich waren einer individuellen Disposition nahezu uneingeschränkt zugänglich. Mit einigen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts änderte sich die Rechtslage grundlegend. Zur Sicherung freiverantworteten Handelns beider Ehegatten forderte das höchste deutsche Gericht die Durchführung einer Inhaltskontrolle, wie sie bereits im Bürgschaftsrecht und einigen anderen Rechtsgebieten praktiziert wird. Die vorliegende Arbeit zeichnet die Argumentation des Bundesverfassungsgerichtes nach und untersucht die Stimmigkeit derselben. Insbesondere wird das Augenmerk auf die Vereinbarkeit der Herleitung mit früheren verfassungsgerichtlichen Entscheidungen, in denen eine Inhaltskontrolle gefordert wurde, gerichtet. Der Bundesgerichtshof versuchte die Forderung des Bundesverfassungsgerichtes durch die Einführung einer gestuften Inhaltskontrolle von Ehevereinbarungen umzusetzen. Er führte die Begriffe der Wirksamkeitskontrolle und der Ausübungskontrolle ein. Beide sollten durch die ebenfalls neu eingeführte Kernbereichslehre konkretisiert werden. Die Kernbereichslehre stellt ein Rangverhältnis zwischen den einzelnen Scheidungsfolgenregelungen des BGB auf. Sie berücksichtigt sowohl güterrechtliche als auch unterhaltsrechtliche und versorgungsrechtliche Regelungen. Mit der vorliegenden Untersuchung wird sowohl die Vereinbarkeit der zivilgerichtlichen Umsetzung der verfassungsgerichtlichen Vorgaben als auch das Verhältnis der Kernbereichslehre zur zivilrechtlichen Dogmatik in den Blick genommen. Zugleich zeichnet die Arbeit die Entwicklung der Zivilrechtsprechung und ihre Reflexionen im juristischen Schrifttum detailliert nach. Rechtsprechung und Literatur wurden dabei, mit Ausnahme der zusätzlich eingearbeiteten Reform des Unterhaltsrechts, bis Juli 2007 berücksichtigt. Bestandteil der vorliegenden Dissertation sind auch Ableitungen aus der geänderten Rechtsprechung in Form von Empfehlungen für die zukünftige kautelarjuristische und gerichtliche Praxis. von Schultz, Michael

Produktdetails

Einband:
Kartoniert
Seitenzahl:
449
Erschienen:
2008-08-18
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783867276948
ISBN:
3867276943
Gewicht:
655 g
Auflage:
-

Über den Autor


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Zivilgerichtliche Vertragskontrolle im Eherecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
38,00 €

Zuletzt angesehen