Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Die unsichtbare Welt von Hilma af Klint

Die unsichtbare Welt von Hilma af Klint

18,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
3865024610
Seitenzahl:
64
Auflage:
-
Erschienen:
2021-09-03
Dein Kauf tut Gutes! Mit diesem Kauf trägst Du zur Neupflanzung eines Baumes bei. Jeder Baum zählt! Green Tree

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
18,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Lieferzeit 1-3 Werktage

18,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Beschreibung

Die unsichtbare Welt von Hilma af Klint

EINE PIONIERIN DER ABSTRAKTION Dies ist das allererste Buch über die schwedischen Künstlerin Hilma af Klint (1862-1944) und ihre faszinierende Malerei für Kinder. Es ist ein Buch nicht nur über Kunst, sondern auch über Magie, Mystik und Naturwissenschaft. Hilma kannte die neuesten wissenschaftlichen Entdeckungen ihrer Zeit und versuchte, sie künstlerisch und spirituell zu verstehen. Sie war als Künstlerin ihrer Zeit weit voraus und auch die Erste, die abstrakte Bilder malte. Ihre ungegenständlichen Formen entwickelte sie bereits 1906, früher noch als Wassily Kandinsky, der lange als Erfinder der abstrakten Malerei der Moderne galt. Dieses Kinderbuch erzählt die spannende Geschichte einer Künstlerin, deren symbolische Gemälde Botschaften aus der Geisterwelt vermitteln und die heute eine der wichtigsten Wiederentdeckungen der Kunstwelt ist. Mit hochwertigen Reproduktionen von Hilma af Klints Werken und den wundervollen Illustrationen von Karin Eklund ist diese kleine Kunstgeschichte für Kinder sehr umfangreich illustriert. Die Autorin Ylva Hillström ist darauf spezialisiert, Kindern die Geheimnisse der Kunst zu vermitteln und so lässt uns dieses bezaubernde Buch kinderleicht tief in die Gedankenwelt der Malerin eintauchen. Aus dem Schwedischen übertragen wurde das Buch von Angelika Kutsch, die für ihre Übersetzungen schwedischer Kinder- und Jugendliteratur mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Wie Geister und Magie auf die Leinwand kamenErstes Kinderbuch über die Pionierin der modernen KunstWunderschön illustriert, mit Ausklapptafeln und 15 OriginalabbildungenEin wertvolles Buch um in Hilmas Gedankenwelt einzutauchenEine der wichtigsten Wiederentdeckungen der Kunstwelt im 21. Jahrhundert DAS UNSICHTBARE SICHTBAR MACHEN In diesem Bilderbande-Buch geht es auch um die Magie, die Hilma af Klints Arbeiten umgibt. Der starke Glaube an das Übernatürliche, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts vorherrschte, weckt auch heute das Interesse von vielen. Hilma af Klint wuchs in einer Zeit auf, in der viele neue Entdeckungen gemacht wurden. Magnetismus, unsichtbare Wellen und Atome ließen eine unbekannte, unsichtbare Welt erahnen. Als Erwachsene trat Hilma mit ihren Freundinnen, der Gruppe "Die Fünf", in Séancen und spiritistischen Sitzungen in Kontakt mit der Geisterwelt. Schließlich machte sie es zu ihrer Mission, in ihren Bildern Botschaften aus einer anderen Dimension zu übermitteln. DIE WIEDERENTDECKUNG DER KÜNSTLERIN IM 21. JAHRHUNDERT Als Künstlerinnen hatten es Frauen zu dieser Zeit schwer, doch Hilma nahm ihre Kunst sehr ernst und studierte als eine der ersten Frauen an der Kunstakademie. Aber die Welt war noch nicht bereit für Hilmas abstrakte Malerei. Mit ihren teils riesigen und nicht leicht zu interpretierenden Bildern hatte sie damals keinen Erfolg. Sie entschied, dass ihre Werke erst lange nach ihrem Tod ausgestellt werden sollten. Erst in den letzten Jahren wurde sie als eine wichtige Künstlerin der Abstraktion wiederentdeckt und seither ist das Interesse am Phänomen Hilma af Klint stetig gewachsen. Dieses Kinderbuch zeigt, wie sich eine junge Frau ihre Kreativität und eine bislang unbekannte Bilderwelt erobert. Es macht kleinen Künstler:innen Mut und inspiriert sie, auf Entdeckungsreise zu gehen und die Welt der Farben und Formen selbst zu erkunden. von Hillström, Ylva und Eklund, Karin und Kutsch, Angelika

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
64
Erschienen:
2021-09-03
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783865024619
ISBN:
3865024610
Gewicht:
526 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

YLVA HILLSTRÖM arbeitet seit vielen Jahren als Kuratorin für Vermittlung am Moderna Museet in Stockholm und spezialisiert auf die Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Sie war für das Familienprogramm der Hilma af Klint-Ausstellung 2013 verantwortlich. Ihre Bücher über Kunst und Kreativität, die sie auf Schwedisch veröffentlicht hat, waren bereits für mehrere Preise nominiert. Außerdem hat sie Forschungsartikel über die Ausbildung in den frühen Tagen des Moderna Museet und über die legendäre Moderna Museet-Ausstellung She - A Cathedral geschrieben.KARIN EKLUND ist Illustratorin und Künstlerin und lebt in Cambridge. Sie hat Kunstgeschichte in Uppsala und Madrid studiert. In London arbeitete sie in einer Reihe von Galerien für zeitgenössische Kunst und als Direktorin des Delfina Studio Trust, einem großen Artist-in-Residence-Programm für internationale Künstler. Wann immer sie konnte, zeichnete und malte sie und lebte sehr abgeschieden in Schottland, um sich ihren eigenen Arbeiten widmen zu können. 2012 schloss sie ihren Master of Arts in Kinderbuchillustration an der Cambridge School of Art bei Professor Martin Salisbury ab.Bisherige Veröffentlichungen: "Kids Yoga", 2018 (Longlist für die Cilip Carnegie Medal), und "My First Orchestra Book", 2019. Sie hat auch Illustrationen und Animationen für zwei Apps "My First Orchestra App" und "LoveChoir" gestaltet. Weiterhin illustriert sie für die Bildungsabteilung des Moderna Museets in Stockholm, das Centre for Family Research (University of Cambridge) und viele andere Organisationen.ANGELIKA KUTSCH, geboren 1941 in Bremerhaven, ist Übersetzerin aus dem Schwedischen und Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher. Mit ihren einfühlsamen Übersetzungen hat sie erheblich zum Erfolg der schwedischen Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland beigetragen. Insgesamt hat sie rund 400 Kinder- und Jugendbücher ins Deutsche übertragen, darunter Titel von Astrid Lindgren, Henning Mankell und Sven Nordqvist. Als Übersetzerin war sie 36 Mal für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und wurde acht Mal mit ihm ausgezeichnet. 2014 wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr übersetzerisches Gesamtwerk geehrt. Sie lebt in Hamburg und Schweden.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Die unsichtbare Welt von Hilma af Klint"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
18,00 €

Zuletzt angesehen