Hachmann, Dietlinde

Eine deutsch-indische Liebesgeschichte: Mein Wunscherbe Band 1 und 2. Reise-Dokumentation über die G

Eine deutsch-indische Liebesgeschichte: Mein Wunscherbe Band 1 und 2. Reise-Dokumentation über die G

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783862826636

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.
Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 612
Erschienen: 2018-09-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783862826636
ISBN: 3862826635
Reihe:
Verlag: Acabus Verlag
Gewicht: 1025 g
Auflage:
Die unglaubliche Liebesgeschichte einer Hamburgerin und eines Inders Mitte des 20. Jahrhunderts!... mehr
Produktinformationen "Eine deutsch-indische Liebesgeschichte: Mein Wunscherbe Band 1 und 2. Reise-Dokumentation über die G"
Die unglaubliche Liebesgeschichte einer Hamburgerin und eines Inders Mitte des 20. Jahrhunderts! 15 Jahre hat es gedauert, bis Dietlinde Hachmann das Erbe ihrer Mutter, die 1954 in Hamburg die Deutsch-Indische Gesellschaft gegründet hat, öffnen konnte. Fotoalben, Unterlagen und jede Menge Briefe kamen zum Vorschein, Zeugnisse vom Aufenthalt ihrer Mutter in Indien im Jahr 1956. Das Paket enthielt die Antwort auf die Frage nach dem Bild in ihrem Schlafzimmer, welches den Inder Deboo vor dem Himalaya-Gebirge zeigt. Die Briefe aus dem "Wunscherbe" erzählen zwei ergreifende Liebesgeschichten und den Beginn der ungewöhnlichen Reise von Lieselotte Hachmann nach Indien zur "Liebe ihres Lebens". Auch das Wiedersehen der beiden im zweiten Teil übertrifft alle Erwartungen. Es folgen aufregende Wochen voller Gefühle und Erlebnisse. Der Höhepunkt ist eine gemeinsame Reise durch den Himalaya, und der Leser erhält atemberaubende Einblicke ins Land der Träume!
Weiterführende Links zu "Eine deutsch-indische Liebesgeschichte: Mein Wunscherbe Band 1 und 2. Reise-Dokumentation über die G"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eine deutsch-indische Liebesgeschichte: Mein Wunscherbe Band 1 und 2. Reise-Dokumentation über die G"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Hachmann, Dietlinde mehr
Zuletzt angesehen