Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand

Zum Problem der Statuspassage Schule-Hochschule nach G8

Universitäre Angebote zur sozialen Integration
Zum Problem der Statuspassage Schule-Hochschule nach G8

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Zustand : Neu
24,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Werktag(e)

9783848707218

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 119
Erschienen: 2013-11-04
Sprache: Deutsch
EAN: 9783848707218
ISBN: 3848707217
Reihe:
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Gewicht: 236 g
Das Abituralter verkürzt sich in Deutschland. Was bedeutet dies für die "Hochschulreife"? Die... mehr
Produktinformationen "Zum Problem der Statuspassage Schule-Hochschule nach G8"
Das Abituralter verkürzt sich in Deutschland. Was bedeutet dies für die "Hochschulreife"? Die theoriegeleitete Recherchestudie, Teil eines größeren Forschungszusammenhangs, fragt nach den Angeboten, welche die soziale Integration der Studierenden mit dem Studienbeginn so verbessern, dass der Studienerfolg (angesichts hoch problematischer Schwundquoten) wahrscheinlicher wird. In Anlehnung an ethnologische und transitionssoziologische Forschungen wird der Übergang Schule - Hochschule als "Statuspassage" konzipiert. Damit ist diese Passage im Lebenslauf junger Erwachsener eine Entwicklungsaufgabe, die bewältigt werden muss. Was bringen die jungen Menschen an Kompetenzen/Ressourcen mit? Was muss die Hochschule anbieten? Auch moderne "Gesellschaften" benötigen Formen der "Vergemeinschaftung". Die Studie wird eingeleitet mit einer ausführlichen Erörterung hochschulstrategischer Perspektiven: Ist die Hochschule im Exzellenzwettbewerb authentisch ein Lern-Lehr-Ort für alle Studierende? von Johnen, Hanna
Weiterführende Links zu "Zum Problem der Statuspassage Schule-Hochschule nach G8"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zum Problem der Statuspassage Schule-Hochschule nach G8"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Johnen, Hanna mehr
Zuletzt angesehen