Langston, Richard

Glass Shards

Echoes of a Message in a Bottle
Glass Shards

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Zustand : Neu
40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zZt. nicht lieferbar

9783847104209

Die Studibuch Philosophie

Wissen zu fairen Preisen, nachhaltig weitergeben.

Verwandte Sachgebiete

Produktdetails mehr
Einband: Kartoniert
Seitenzahl: 331
Erschienen: 2015-11-01
Sprache: Deutsch
EAN: 9783847104209
ISBN: 3847104209
Reihe: Alexander Kluge-Jahrbuch 2
Verlag: V & R Unipress GmbH
Gewicht: 504 g
Auflage:
Adorno characterized Critical Theory as a message in a bottle in 1940 when the exiled Frankfurt... mehr
Produktinformationen "Glass Shards"
Adorno characterized Critical Theory as a message in a bottle in 1940 when the exiled Frankfurt School's sphere of influence was an ocean away from the catastrophes of fascism it sought to fight. Turning Adorno's metaphor on its head some six decades later, Kluge likens his creative method in the interview with Oskar Negt that opens the second volume of the Kluge-Jahrbuch to echoes of light refracted through a bottle: "I can also see something by looking through shards of glass," he explains. Deploying this turn of phrase as its point of departure, this issue of the Jahrbuch devotes its attention first to Kluge's theory work written with Negt, its roots in and adaptation of the Frankfurt School tradition as well as its indebtedness to other schools of thought. In the remainder of the volume, scholars working in five different disciplines across the humanities query Kluge's ways of seeing in film, television and literature.
Weiterführende Links zu "Glass Shards"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Glass Shards"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Langston, Richard mehr
Zuletzt angesehen