Klimaneutrales UnternehmenFaire PreiseSchneller & kostenloser Versand
Gastfreundschaft in der frühneuzeitlichen Gesellschaft

Gastfreundschaft in der frühneuzeitlichen Gesellschaft

80,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

Kurzinformation

Sprache:
Deutsch
ISBN:
384710179X
Seitenzahl:
576
Auflage:
-
Erschienen:
2013-12-11
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gebrauchte Bücher kaufen

Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, unbenutzten Zustand.
Information
Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können Knicke/Gebrauchsspuren aufweisen.
Information
Das Buch befindet sich in einem lesbaren Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt, jedoch weisen Buchrücken/Ecken/Kanten starke Knicke/Gebrauchsspuren auf. Zusatzmaterialien können fehlen.

Neues Buch oder eBook (pdf) kaufen

Information
Neuware - verlagsfrische aktuelle Buchausgabe.
Natural Klimaneutral
Coins Faire Preise
Check Schnelle & einfache Abwicklung
80,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei

Artikel zZt. nicht lieferbar

80,00 €

inkl. MwSt. versandkostenfrei


Beschreibung

Gastfreundschaft in der frühneuzeitlichen Gesellschaft
Praktiken, Normen und Perspektiven von Gelehrten

Hospitality is studied in its various aspects in this book - sociability, households, resources, ritualized ways of life, transcultural perspectives. As a social group, scholars are focused on and studied in their practices and their perspectives. Scholars valued hospitality on account of the opportunities for sociability it offered. At the same time, as a complex web of social, religious, and juridical rules, hospitality was highly important for their professional attempts at making decisions on normative aspects of life. Seen as a core of socialization, hospitality attracted the attention of scholars in their personal practices as well as in their professional activities as theologians, jurists, teachers, and advisers. The focus of this study is on early modern society and thus related to a specific historical time period. At the same time, methodological tools from historical anthropology are developed so as to be useful for analyzing other societies and social groups as well. This is the first book-length study on early modern hospitality in the German speaking areas, and at the same time the first on hospitality in a scholar's culture.

Produktdetails

Einband:
Gebunden
Seitenzahl:
576
Erschienen:
2013-12-11
Sprache:
Deutsch
EAN:
9783847101796
ISBN:
384710179X
Gewicht:
1151 g
Auflage:
-
Verwandte Sachgebiete:

Über den Autor

Dr. Gabriele Jancke ist Historikerin und spezialisiert auf die Frühe Neuzeit. Sie war Mitglied der DFG-Forschergruppe »Selbstzeugnisse in transkultureller Perspektive« und lehrt als Privatdozentin an der FU Berlin.


Entdecke mehr vom Verlag


Kundenbewertungen

0
Kundenbewertungen für "Gastfreundschaft in der frühneuzeitlichen Gesellschaft"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Neu
80,00 €

Zuletzt angesehen

Entdecke mehr Gebrauchtes für Dich